Seite 1 von 1

Polizei stellt Ermittlungen nach Banner-Skandal ein

Verfasst: Sa 29. Dez 2018, 10:30
von frahe04
..."Die Forderung, ihn aus der Haft zu entlassen, sei nach Aussage durch die Meinungsfreiheit gedeckt, wie Radio Emscher Lippe berichtet. Die auf die Todesdrohung bezogene Ermittlung sei deshalb eingestellt worden, weil die Verantwortlichen den BVB als Institution angesprochen hatten. Und die könne man eben nicht töten – anders als Einzelpersonen."


https://www.reviersport.de/artikel/poli ... andal-ein/


GEschmacklos bleibt es trotzdem!