Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Rückgang der Zuschauerzahlen

Diskussionen über die Atmosphäre in der VELTINS-Arena sowie weitere Themen
Antworten
Benutzeravatar
Gelsenbernd
Beiträge: 4

Re: Rückgang der Zuschauerzahlen

Beitrag von Gelsenbernd » Do 9. Jun 2016, 11:55

In meinem Bekanntenkreis geben für die neue Saison erschreckend viele Leute ihre Jahreskarte ab, teilweise nach über 20 Jahren.
Ich denke 2016/17 wird die Saison mit den niedrigsten Zuschauerzahlen seit Fertigstellung der Arena.

Es sei denn wir spielen um die Meisterschaft mit :cool:

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 558

Beitrag von Marcel » Do 9. Jun 2016, 13:45

Kommt auch auf die Gegner an. Wer tut sich schon freiwillig: Hoffenheim, (bald) Freiburg, Darmstadt oder Ingolstadt an ? Und zahlt dafür den normalen Preis? Eigentlich müsste es ein Flopspielabschlag geben. Dazu die Leistung der eigenen Mannschaft. Das kriegste in der Kombo billiger in der dritten Liga :thumbs:

gelöscht

Beitrag von gelöscht » Do 23. Jun 2016, 19:22

Was ist gegen Clubs wie Freiburg oder Darmstadt zu sagen, die immer seit Jahrzehnten eine tolle Fanbase haben. Kapier ich nicht, als wollte jeder nur den Rumpelfußball von Schalke sehen.

Veltinsbauch
Beiträge: 1226
Wohnort: Essen

Beitrag von Veltinsbauch » Do 23. Jun 2016, 21:31

Ich sehe Freiburg sehr gerne. Der SC hat oft guten Kurzpass-Fußball gespielt, den ich sehr ansehnlich finde!
FC Schalke 04 I FC Arsenal I Englische Nationalmannschaft

Benutzeravatar
Alonzo  
Beiträge: 2398
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Fr 1. Jul 2016, 11:14

Gelsenbernd hat geschrieben:In meinem Bekanntenkreis geben für die neue Saison erschreckend viele Leute ihre Jahreskarte ab, teilweise nach über 20 Jahren.
Ich denke 2016/17 wird die Saison mit den niedrigsten Zuschauerzahlen seit Fertigstellung der Arena.

Es sei denn wir spielen um die Meisterschaft mit :cool:
Das ist ein großer Fehler! Der FC Schalke 04 e.V. wird in der Saisons 16/17 abgehen wie ein geöltes Kalb und spätestens!! in der darauffolgenden Saison deutscher Meister werden :dafur:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

ukjg1

Beitrag von ukjg1 » Mi 20. Jul 2016, 14:31

Alonzo hat geschrieben:
Das ist ein großer Fehler! Der FC Schalke 04 e.V. wird in der Saisons 16/17 abgehen wie ein geöltes Kalb und spätestens!! in der darauffolgenden Saison deutscher Meister werden :dafur:
Es wäre nett von dir, wenn du allen Fans die Eintrittskarten erstattest, wenn es nicht so kommt. :D

Lincoln04
Beiträge: 3527

Beitrag von Lincoln04 » Sa 23. Jul 2016, 06:51

Ich glaub es reicht schon wieder ansehnlichen Fußball zu spielen, und das die Fans merken das die Mannschaft will......ruck zuck ist die Halle auch wieder voll

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3343
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 23. Jul 2016, 17:10

Lincoln04 hat geschrieben:Ich glaub es reicht schon wieder ansehnlichen Fußball zu spielen, und das die Fans merken das die Mannschaft will......ruck zuck ist die Halle auch wieder voll
Unsere Halle ist immer voll,
in der Arena gab es keinen Rückgang der Zuschauerzahlen!
Guckt ihr hier:
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... aison.html

Daher ist dieser Thread komplett überflüssig!


Mal ganz ohne Witz:
Bahnschalker (ohne ihm irgendetwas zu wollen) eröffnet im Februar 2016 einen Thread
und schreibt, ohne Zahlen, Fakten und Belege zu nennen, von Zuschauerrückgang,
da es sein subjektives Empfinden war.

In der fußballfreien Zeit bietet sich die Gelegenheit, solche Beiträge mal etwas genauer zu betrachten.

Bis heute, Ende Juli 2016, springen einige auf den Zug auf, ohne auch nur irgendeine seriöse Quelle zu suchen!

Leute und liebe Schalker,
es wird immer Gründe geben, warum die Arena an dem ein oder anderen Spieltag nicht bis auf den letzten Platz besetzt sein wird:
Denkt einfach mal an "englische Wochen", an denen nicht jeder Dauerkarteninhaber beruflich bedingt in der Arena erscheinen kann,
denkt an internationale Spiele unterhalb der Woche, wo einige, mangels Zeit, die Anfahrt nicht auf sich nehmen können!

Unterm Strich (siehe u.a. oben geposteten Link) gab es definitiv keinen Zuschauerrückgang!

Schade,
daß manche hier dann mit Pseudo-Rechtfertigung und persönlicher Frustbewältigung à la:
"Wennse wieder besser pöhlen kommen die Fans auch wieda"

den Thread-Titel verwässern.

Davon abgesehen:
@Mods,
wäre schön, falls Ihr den Thread schließt,
da Titel und Realität nicht im Einklang sind.
Es gibt definitiv KEINEN Zuschauerrückgang!

BWG & Glück auf,
EwigSand
Zuletzt geändert von EwigSand am Sa 23. Jul 2016, 17:35, insgesamt 2-mal geändert.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Alonzo  
Beiträge: 2398
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Sa 23. Jul 2016, 17:19

Bist Du von den Toten erwacht und rennst jetzt durchs Forum und machst jeden Thread schlecht?
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3343
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 23. Jul 2016, 17:42

Alonzo hat geschrieben:Bist Du von den Toten erwacht und rennst jetzt durchs Forum und machst jeden Thread schlecht?
Es soll tatsächlich noch Menschen geben,
die beruflich bedingt nicht jeden Tag, jede Stunde und jede Minute online sein können.
Davon abgesehen gab es in B.C., Canada einfach zu viele Eindrücke während des Urlaubs zu verarbeiten,
weshalb es mir nicht in den Sinn kam, das www aufzusuchen.

Im Übrigen wüßte ich nicht, inwiefern ich jeden Thread schlecht mache.

Und,
da wir ja glücklicherweise in einem freien Land leben, ist Dir die Entscheidung unbenommen und frei,
mich zu ignorieren.

Also:
Entweder lebst Du damit, meine Beiträge lesen zu müssen oder setzt mich alternativ auf Igno.
Ich respektiere Deine Meinungen und Ansichten,
schön, falls Dir solches ebenfalls mit meinen gelingen sollte,
Alternative siehe oben.

Eine persönliche Diskussion diesbezüglich ist, so denke ich, weder förderlich noch von Interesse für andere Forums-User.

Daher,
wähle Variante A oder B,
nichts für ungut, schönes Wochenende und Glück auf.
Zuletzt geändert von EwigSand am Sa 23. Jul 2016, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Lincoln04
Beiträge: 3527

Beitrag von Lincoln04 » Sa 23. Jul 2016, 17:46

Alonzo hat geschrieben:Bist Du von den Toten erwacht und rennst jetzt durchs Forum und machst jeden Thread schlecht?
Was heißt hier schlecht machen, er hat doch recht

Benutzeravatar
McGee04
Beiträge: 350

Beitrag von McGee04 » Di 26. Jul 2016, 10:18

EwigSand hat geschrieben:
Unsere Halle ist immer voll,
in der Arena gab es keinen Rückgang der Zuschauerzahlen!
Guckt ihr hier:
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... aison.html

......
Unterm Strich (siehe u.a. oben geposteten Link) gab es definitiv keinen Zuschauerrückgang!

......,
Es gibt definitiv KEINEN Zuschauerrückgang!

BWG & Glück auf,
EwigSand
Vielleicht muss man ja nicht immer alles verstehen?
Aber, deine Quelle habe ich mir angesehen und frage mich nun, warum ignorierst du sie :? :
Saison 2014/15, Zuschauer gesamt: 1.042.829 / 9 x ausverkauft
Saison 2015/16, Zuschauer gesamt: 1.038.304 / 6 x ausverkauft

Die Zahlen drücken es aus und vor Ort konnte man, so mein Empfinden, den Rückgang noch deutlicher beobachten.
Zuletzt geändert von McGee04 am Fr 29. Jul 2016, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Was schert es die königsblaue Eiche, wenn sich ein Benfica-Fan an ihr reibt?

jensu1
Beiträge: 3

Beitrag von jensu1 » Mi 27. Jul 2016, 17:03

Fakt ist doch auch, dass immer mehr Schrott aufsteigt. Es fing an mit Wolfsburg und setzt sich über Hoffenheim, Ingolstadt jetzt RB Leipzig fort.
Diese Mannschaften ziehen einfach nicht, bringen auch nicht viel mit. Wenn ich mir die 2. Liga anschaue, da wimmelt es von Traditionsteams.
Nürnberg, Pauli, Kaiserslautern, 1860, Braunschweig, Düsseldorf, Dresden, Union, Bochum, Bielefeld, KSC jetzt Stuttgart und Hannover. Klingt irgendwie interessanter als Mainz, Darmstadt, Augsburg oder Leverkusen.

Benutzeravatar
folie3669
Beiträge: 751
Wohnort: oche

Beitrag von folie3669 » Fr 29. Jul 2016, 14:44

McGee04 hat geschrieben:
Vielleicht muss man ja nicht immer alles verstehen?
Aber, deine Quelle habe ich mir angesehen und frage mich nun, warum ignorierst du sie :? :
Saison 2014/15, Zuschauer gesamt: 1.042.829 / 9 x ausverkauft
Saison 2015/16, Zuschauer gesamt: 1.040.396 / 6 x ausverkauft

Die Zahlen drücken es aus und vor Ort konnte man, so mein Empfinden, den Rückgang noch deutlicher beobachten.

Hmm. Bei mir zeigt Kicker für 15/16 insgesamt 1.038.304 Zuschauer an, das macht im Schnitt einen Rückgang von 266 pro Spiel. Also, ich könnte das im Stadion nicht erkennen. :D In all den Jahren davor bis zurück zu 09/10 schwankten unsere Zahlen auch immer zwischen 1,037 Mio und 1,042 Mio. Mal rauf, mal runter.

Für mich geht dieser Rückgang im Rauschen der Spieltagsansetzungen unter, man sollte nicht außer Acht lassen, welche nicht ausverkauften Spiele wann stattfanden. Ausgerechnet die Mannschaften, die sowieso nicht mit Unmengen an Auswärtsfans antreten (D98, WOB, Hertha, FCI) waren am Samstag Nachmittag zu Gast. Dafür durften wir dann den HSV (und die SGE) am Mittwoch Abend oder den VfB (und M05) am frühen Sonntag Abend begrüßen. Da kann ich verstehen, wenn der eine oder andere auf die Auswärtsfahrt verzichtet, wenn man am nächsten Morgen früh raus muss.
The moment you doubt whether you can fly, you cease for ever to be able to do it.

Benutzeravatar
McGee04
Beiträge: 350

Beitrag von McGee04 » Fr 29. Jul 2016, 18:18

folie3669 hat geschrieben:
McGee04 hat geschrieben:
Vielleicht muss man ja nicht immer alles verstehen?
Aber, deine Quelle habe ich mir angesehen und frage mich nun, warum ignorierst du sie :? :
Saison 2014/15, Zuschauer gesamt: 1.042.829 / 9 x ausverkauft
Saison 2015/16, Zuschauer gesamt: 1.040.396 / 6 x ausverkauft

Die Zahlen drücken es aus und vor Ort konnte man, so mein Empfinden, den Rückgang noch deutlicher beobachten.

Hmm. Bei mir zeigt Kicker für 15/16 insgesamt 1.038.304 Zuschauer an, das macht im Schnitt einen Rückgang von 266 pro Spiel. Also, ich könnte das im Stadion nicht erkennen. :D
Danke für den Hinweis, ich hab es berichtigt. Ist ja dann noch offensichtlicher :thumbs: .

Als regelmäßiger Besucher kannst du schon erkennen, ob es nur die (durchschnittlich) nicht verkauften 266 Plätze sind, oder evtl. noch zusätzlich 1000 (od. mehr) Dauerkartenbesitzer fehlen, die aber bei der offiziellen Zuschauerzahl mit eingerechnet werden.
Was schert es die königsblaue Eiche, wenn sich ein Benfica-Fan an ihr reibt?

Antworten