Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Fan sale arbeitet nicht mehr mit S04 zusammen

Das Forum für alle anderen Stadion- Themen, die sonst keinen Platz finden
Antworten
Benutzeravatar
Gelsenbernd
Beiträge: 4

Fan sale arbeitet nicht mehr mit S04 zusammen

Beitrag von Gelsenbernd » Fr 23. Sep 2016, 14:36

Auf Nachfrage bei fan sale kann ich meine Karte nicht mehr dort anbieten, da die kooperation beendet wurde.

Wo hat man denn jetzt die Möglichkeit gegebenenfalls seine Karte anzubieten?

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Fr 23. Sep 2016, 16:03

Gelsenbernd hat geschrieben:Auf Nachfrage bei fan sale kann ich meine Karte nicht mehr dort anbieten, da die kooperation beendet wurde.

Wo hat man denn jetzt die Möglichkeit gegebenenfalls seine Karte anzubieten?
Linie 302, Station Arena, Treppe rauf...Verkauf unter Preis, Rückkauf für die armen Fans, die kein Ticket haben.. 500% Aufschlag :roll:
..ein paar von den Gutmenschen feiern sich ja immer noch. :x

Benutzeravatar
Gelsenbernd
Beiträge: 4

Beitrag von Gelsenbernd » Do 24. Nov 2016, 15:53

Stellungname des Vereins:

Der FC Schalke 04 hat als Service für seine Mitgliedern und Fans bis vor kurzem die Ticketbörse angeboten, die seit einigen Wochen nicht mehr zur Verfügung steht. Grund dafür ist, dass der Verein dem Wunsch vieler Fans, ihre Karten auf einer vereinseigenen Ticketplattform handeln zu können, zukünftig noch besser entsprechen möchte.

Derzeit arbeiten wir an einer neuen verbesserten und vernetzten Version der Ticketbörse, die dann erstmalig nicht mehr über einen Partner abgewickelt werden wird. Mit der alten S04-Ticketbörse hatten die Königsblauen in Zusammenarbeit mit CTS EVENTIM Sports und der fanSALE-Technologie zuvor bereits eine nutzerfreundliche Wiederverkaufsplattform von Fan zu Fan angeboten. Jetzt soll alles allein in der Hand des Vereins liegen.

Dazu waren und sind umfangreiche Prozesse wie Programmier- und Abstimmungs- Arbeiten nötig, die aufgrund ihrer Komplexität nicht „mal eben“ in ein paar Wochen zu erledigen sind. Zudem wird auf vorgelagerten Arbeiten am neuen Ticketshop aufgesetzt, die teilweise noch nicht abgeschlossen sind. Kündigungsfristen mit dem ehemaligen Provider sind der Grund dafür, dass die alte Ticketbörse bereits abgeschaltet ist, die neue aber noch nicht zur Verfügung steht.

Ein Start der neuen Ticketbörse steht derzeit noch nicht fest, wird aber so schnell wie möglich bekannt gegeben.

Gerne können Sie Ihre Dauerkarte in Ihrem Freundes- und Verwandtenkreis zum Originalpreis weitergeben. Wir raten Ihnen dringend davon ab, Tickets auf dem Schwarzmarkt (Ebay, Viagogo , etc.) zu verkaufen.

Für weitere Rückfragen freut sich unsere Service-Hotline* auf Ihren Anruf und nimmt sich gerne Zeit für eine ausführliche Beratung!

Mit königsblauen Grüßen

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 24. Nov 2016, 17:50

diese mail kenne ich, nur bei mir beginnt sie, nach der höflichen Anrede, mit
"vielen Dank für ihre erneute Rückfrage"
:cool:

Antworten