Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Bierpreise erhöht ab 01.01.2017

Das Forum für alle anderen Stadion- Themen, die sonst keinen Platz finden
Antworten
Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Bierpreise erhöht ab 01.01.2017

Beitrag von EwigSand » Sa 21. Jan 2017, 22:22

Bekanntlich wurde der Bierpreis ab dem ersten Spiel in 2017 erhöht.

Schade nur,
daß bei der Kommunikation des Vereins nicht mitgeteilt wurde, daß sämtlich Angestellten, ob Bierwagen, Arena-Catering oder Kuzzorra
ab 01.01.2017 auch ein paar Cent mehr pro Stunde erhalten!

Vieleicht würden ALLE die Erhöhung wesentlich "geschmeidiger" aufgenommen haben,
wenn man im Vorfeld darüber informiert geworden wäre, daß die "guten Geister" der Arena ein paar Cent mehr pro Spiel verdienen!

@FC Schalke 04 e.V.

Soviel bzgl. Öffentlichkeitsarbeit und Akzeptanz bei den Fans!!!
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 21. Jan 2017, 22:28

Weiß man denn, ob Veltins erhöht hat oder S 04 ?
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 21. Jan 2017, 22:36

Keine Ahnung,
weiß nur, daß die Mitarbeiter des Arena-Catering ab dem 01.01.17 mehr Geld erhalten.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 21. Jan 2017, 22:41

EwigSand hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2017, 22:36
Keine Ahnung,
weiß nur, daß die Mitarbeiter des Arena-Catering ab dem 01.01.17 mehr Geld erhalten.
Das wäre ja sehr gut. Aber wer weiß ?
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 21. Jan 2017, 22:45

UFO 04 hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2017, 22:41
EwigSand hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2017, 22:36
Keine Ahnung,
weiß nur, daß die Mitarbeiter des Arena-Catering ab dem 01.01.17 mehr Geld erhalten.
Das wäre ja sehr gut. Aber wer weiß ?
Iss so!
Meine Frau arbeitet im "Kuzorra" und erhält seit dem 01.01.17 mehr Geld pro Stunde.
;)
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Sa 21. Jan 2017, 22:46

:thumbs: :schal:
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 21. Jan 2017, 22:52

:D :thumbs:

Schade nur, daß der FC Schalke 04 die Preiserhöhung nicht auch so kommuniziert hat!

Erhöhung, da sämtliche Mitarbeiter im Catering-Bereisch mehr verdienen!

Sowas versteht JEDER Fan,
die PR-Abteilung ist suboptimal,
das hätte man wesentlich besser kommunizieren können und KEIN Fan hätte sich bzgl. erhöhter Bierpreise aufgeregt!!!
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Netsmurf
Beiträge: 24
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Netsmurf » Mo 30. Jan 2017, 22:58

Veltins hat eine neue Preisrunde beim Fassbier eingeläutet, zeitgleich ist der gesetzliche Mindestlohn zum 01.01.2017 angehoben worden.
Beides zusammen hat dazu geführt, das man die Getränkepreise nach oben korrigieren mußte.
Bratwurst/Pils soll in der Kombination noch immer einen Mittelfeldplatz in den deutschen Stadien belegen.
Da ich auswärts nichts trinke/esse, kann ich das nicht einschätzen.

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Di 31. Jan 2017, 21:56

Netsmurf hat geschrieben:
Mo 30. Jan 2017, 22:58
Veltins hat eine neue Preisrunde beim Fassbier eingeläutet, zeitgleich ist der gesetzliche Mindestlohn zum 01.01.2017 angehoben worden.
Beides zusammen hat dazu geführt, das man die Getränkepreise nach oben korrigieren mußte.
Bratwurst/Pils soll in der Kombination noch immer einen Mittelfeldplatz in den deutschen Stadien belegen.
Da ich auswärts nichts trinke/esse, kann ich das nicht einschätzen.
Iss aber so,
im Endeffekt hast Du genau die Fakten wieder gegeben:
Bierpreiserhöhung von Veltins,
Erhöhung des Mindestlohns.

Wobei:
Würde man noch 20, 30 Cent mehr für Bier und Bratwurst verlangen,
um den Hunderten Schalkern/Engeln an den Kiosken, Knappenkartenständen und Verpflegungspunkten mehr zu zahlen....


Wäre es für die "guten Geister".....


Ichwärebereit, es zu zahlen.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Di 31. Jan 2017, 22:56

Die Bierpreise könnten doch nach Tabellenstand variieren :)
Die Differenz zum tatsächlichen Preis zahlt der Verein den fleißigen Catering-Mitarbeitern/innen :)
Denn diese Leute müssen wirklich bei jedem Heimspiel schuften !
Unsere Grashüpfer verdienen im Moment garnix.
Nur meine unbedeutende Meinung :schal:
PROST 🆒
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Mi 1. Feb 2017, 09:42

Mir völlig Schnuppe. Von mir aus € 10 pro Pott. Ich kaufe in der Arena eh nix von den kulinarischen Köstlichkeiten und Veltins ist ein nogo. So halte ich auch keine Catering-Mitarbeiter auf Trab. Dafür mecker ich dann aber auch nicht. :schal:

Antworten