Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Umbau des Vereinsgeländes

Alle Themen rund um die VELTINS-Arena
Antworten
Bahnschalker
Beiträge: 660
Wohnort: Gelsenkirchen

Umbau des Vereinsgeländes

Beitrag von Bahnschalker » Sa 26. Dez 2015, 18:58

Derzeit läuft der Umbau des Vereinsgeländes. Geplant ist neben einer kleinen Arena auch das "Tor auf Schalke".

Mir geht der Umbau zu langsam. Außerdem fehlt mir ein Gesamtkonzept für das gesamte Areal. Vor Jahren gab es einen Architekten-Wettbewerb. Die damaligen Kritikpunkte (zu unübersichtlich, keine klare Wegeführung) bestehen aber weiterhin.

Gebaut wurde nicht nur im Bereich der Parkplätze, sondern auch auf Höhe des Kino und Mc Donalds-Areal. Eine Verbindung ist nicht gegeben.

Ich bin für einen Ausbau der Arena. Dabei geht es zunächst nicht um eine Erhöhung der Kapazität. Es sollte eine Arena um die Arena herum entstehen (Arena-Arcaden), auf der auch langfristig ein dritter Rang gebaut werden kann. Ziel ist, vorhandene Gebäude wie Medicos, Coutyard-Hotel und das neue Sport-Paradies miteinander zu verbinden.

Wir haben ein Vereinsgelände mit unglaublichen Möglichkeiten. Und man kann damit Geld verdienen. Natürlich ist mir klar, dass wir nicht das Geld haben um die notwendigen Investitionen zu stemmen. Außerdem gibt es noch viele unbekannte Nummern. Was passiert mit der Gesamtschule? Wird wie geplant die Zufahrten an der Adenauerallee zu den Parkplätzen bebaut?

All das sind Visionen von mir. Vielleicht denkt der eine oder andere jetzt an Helmut Schmidt. Aber ich bin sicher, dass die Entwicklungsmöglichkeiten unseres Vereinsgeländes und von der Konzkurrenz unterscheidet und zu einem echten Vorteil werden können.

Fluchtwagenfahrer
Beiträge: 212
Wohnort: GE-Erle

Beitrag von Fluchtwagenfahrer » Sa 26. Dez 2015, 19:17

Mit dem Mc Donalds und Kino-Areal hat Schalke wohl nichts zu tun, dass ist ne andere Baustelle. Ebenso wenig mit der Gesamtschule.
Alles andere läuft doch, ich weiß nicht wo jetzt das Problem ist ;)

Benutzeravatar
Netsmurf
Beiträge: 24
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Netsmurf » Sa 26. Dez 2015, 19:25

Ich finde das Konzept schon recht ordentlich:
https://www.gelsenkirchen.de/de/infrast ... onzept.pdf

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2708
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Sa 26. Dez 2015, 19:30

Zum neuen Jahr soll ja eine neue Seite des S04 online gehen mit den aktuellen Baufortschritten (so hieß es im 1000FF), dann wird man wohl mehr sehen. Bauen ist eben ein sehr langwieriger Prozess.
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Der Lipper
Beiträge: 26

Beitrag von Der Lipper » Fr 8. Jan 2016, 15:58

Na, da bin ich ja mal gespannt, ob Klaus sein Versprechen hält, dass ich ihm rausgeleiert habe.

Im übrigen ist das Konzept ziemlich rund. Auch der Beginn mit dem Parkhaus macht Sinn, damit auf dem bisherigen Parkplatz im Sommer ein weiterer Trainingsplatz entstehen kann, da ja das Parkstadion für Trainings wegfällt.

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2381
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » So 21. Feb 2016, 16:24

Gibt es neue Bilder? :)
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2381
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Mo 29. Feb 2016, 14:45

Auf der Seite http://s04-bautagebuch.pageflow.io/bergerfeld#37621 kann man ganz schön gucken :)

Aber: Was ist auf dem Bild hier schon da und was kommt mit der Baumaßnahme bzw. ist gephotoshopped? Das kleine Stadion und dieser Hügel davor ist glaub ich klar, das Parkhaus auch, was ist mit den Trainingsplätzen?

Bild
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2708
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Mo 29. Feb 2016, 20:06

In diesem grausamen Video (man hätte dem Mann wohl besser aufgeschrieben was er sagen soll.) wird gesagt alle Maßnahmen können erst nach Fertigstellung des Parkhauses beginnen. Dieses soll ende März fertig sein.
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Der Lipper
Beiträge: 26

Beitrag von Der Lipper » Mo 29. Feb 2016, 20:08

Das Video hinter dem Bild mit dem Kran erklärt ganz gut den Ablauf und beantwortet einige Fragen.

Interessant ist, dass nur 1/4 des Parkhauses gebaut wird, der Rest kommt später.

Karl Dall
Beiträge: 209

Beitrag von Karl Dall » Sa 9. Apr 2016, 18:24

Gibt es keine Neuigkeiten vom Umbau des Vereinsgelände ? :dafur:

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2381
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 12. Mai 2016, 16:32

Karl Dall hat geschrieben:Gibt es keine Neuigkeiten vom Umbau des Vereinsgelände ? :dafur:
Das frage ich mich auch :? Die letzte Aktivität auf dieser hp war im Februar :evil:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2708
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » So 15. Mai 2016, 17:48

Das Parkhaus sollte mittlerweile fertig sein, oder?

Da die Trainingsplätze der nächste Schritt sind gehe ich davon aus, das man damit bis zum Saisonende warten wollte um das Training nicht zu behindern.
Das ist aber bloße Spekulation.
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Benutzeravatar
Netsmurf
Beiträge: 24
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Netsmurf » Mi 18. Mai 2016, 22:24

s04callywag hat geschrieben:Das Parkhaus sollte mittlerweile fertig sein, oder?
Beim letzten Heimspieltag sah das Parkhaus noch unfertig aus.....

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Mi 18. Mai 2016, 22:28

Netsmurf hat geschrieben:
s04callywag hat geschrieben:Das Parkhaus sollte mittlerweile fertig sein, oder?
Beim letzten Heimspieltag sah das Parkhaus noch unfertig aus.....
War ja auch nur ein Viertel des ersten Bauabschnittes. Aber das meinst Du sicher nicht...

Benutzeravatar
Netsmurf
Beiträge: 24
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Netsmurf » Mi 18. Mai 2016, 22:53

Ich meinte das am Stan-Libuda Weg. Wenn ich das nicht ganz durcheinander bringe, fehlten da noch Brüstungen.
Der Rohbau steht ja schon länger.

Antworten