Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Umbau des Vereinsgeländes

Alle Themen rund um die VELTINS-Arena
Antworten

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2388
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Mi 24. Mai 2017, 14:34

Nur Pech das das am Arsch der Welt vom eigentlichen Vereinsgelände ist :shock: :thumbs:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2388
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Sa 3. Jun 2017, 14:44

Die Bergerfeldhomepage wurde zuletzt im Februar aktualisiert, hat jemand neuere Infos/Fotos? :schal:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Der Lipper
Beiträge: 26

Beitrag von Der Lipper » Mi 7. Jun 2017, 19:15

Still ruht der Bagger - warum auch immer :?

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2388
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Mi 7. Jun 2017, 19:36

Hab gestern Abend eine Antwort erhalten. In Kürze wird es Neuigkeiten geben. Genauer wollte man sich nicht festlegen :lol:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 8. Jun 2017, 10:37

Alonzo hat geschrieben:
Mi 7. Jun 2017, 19:36
Hab gestern Abend eine Antwort erhalten. In Kürze wird es Neuigkeiten geben. Genauer wollte man sich nicht festlegen :lol:
Was hast Du denn gefragt und noch wichtiger...wer hat Dir geantwortet? Danke schon mal

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2388
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Do 8. Jun 2017, 19:10

frühaufsteher hat geschrieben:
Do 8. Jun 2017, 10:37
Alonzo hat geschrieben:
Mi 7. Jun 2017, 19:36
Hab gestern Abend eine Antwort erhalten. In Kürze wird es Neuigkeiten geben. Genauer wollte man sich nicht festlegen :lol:
Was hast Du denn gefragt und noch wichtiger...wer hat Dir geantwortet? Danke schon mal
Hallo Schalker Presseabteilung,

gibt es Neuigkeiten zum Umbau des Vereinsgeländes? Leider wurde die Homepage seit Februar 2017 nicht mehr aktualisiert, dennoch bin ich sehr interessiert wie es weitergeht!! Auf s04-tv gibt es leider auch nichts neues zu diesem Thema.

Viele Grüße,
...

Hallo Herr ...,

vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse am Umbau des Vereinsgeländes.
In naher Zukunft wird es auf dem Berger Feld mit den Bauarbeiten auch wieder „sichtbar“ weitergehen, sodass Sie auch im Bautagebuch wieder Aktualisierungen finden werden.

Mit königsblauen Grüßen
...

Name kommt per PN ;)
P.S.: PN schicken geht bei Dir nicht :?
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Do 8. Jun 2017, 20:36

@Alonzo:

Vielen Dank für die Info! :thumbs:
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » So 11. Jun 2017, 01:04

Beim Gedanken an den Umbau des Vereinsgeländes kommen unweigerlich immer wieder Bilder aus alten Parkstadion-Zeiten vor mein inneres Auge.
Heute, in unserem Tempel, ist es sicherlich schön, bequem und wetterfest.
Damals, im Parkstadion war es aber irgendwie auch...

Ach, schaut einfach selbst. Das Video ist definitiv sehenswert:
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG


Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Mo 3. Jul 2017, 17:16

Im Parkstadion hatte ich eine Foto-Dauerkarte für den Innenraum.
Ich saß neben/hinter dem Tor inne Nordkurve. Bei einem Buli-Spiel hat Erwin Kremers knapp neben den Kasten
geschossen und mich von meinem Fotohocker geballert.
Die Nordkurve hat gefeiert als wenn ein Tor gefallen wäre ! Köstlich!!!! :schal:
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽


Der Lipper
Beiträge: 26

Beitrag von Der Lipper » Do 20. Jul 2017, 19:57

Endlich mal etwas "Neues" - aber seeeehr spärlich, leider :-(

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3323
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Do 20. Jul 2017, 20:02

Der Lipper hat geschrieben:
Do 20. Jul 2017, 19:57
Endlich mal etwas "Neues" - aber seeeehr spärlich, leider :-(
Das "spärlich" betrifft aber, zum Glück, nur die HP zum Umbau des Vereinsgeländes.

Bei Besuch der Trainingseinheiten kann jeder sehen, daß es voran geht und eine Menge Menschen auf der Baustelle ihr Tagewerk vollbringen und es mit dem Umbau voran geht. ;)
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Aufstiegsrakete
Beiträge: 19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Aufstiegsrakete » Mi 2. Aug 2017, 20:29

https://neuesparkstadion.wordpress.com/ ... 2-08-2017/

Jetzt werden die alten Stufen wieder ausgebuddelt. Teilweise hat die Nordkurve wieder die leichte Form einer Kurve. Man kann also gespannt sein, wie sich dieser Bereich in den nächsten Wochen entwickeln wird.

Antworten