Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Gastro-Bereich: Zahlung mit DK und "alten" Knappenkarten NICHT mehr möglich

Alle Themen rund um die VELTINS-Arena
Antworten
Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3309
Wohnort: Herten

Gastro-Bereich: Zahlung mit DK und "alten" Knappenkarten NICHT mehr möglich

Beitrag von EwigSand » Fr 30. Jun 2017, 16:43

"...Die VELTINS-Arena hat ein neues Kassensystem erhalten. Durch die Umstellung gibt es ab sofort auch neue Knappenkarten, die mit dem RFID-Verfahren....
...Ab sofort ist die Bezahlung im königsblauen Wohnzimmer nur noch mit den neuen Knappenkarten möglich, die an allen Knappenkarten-Schaltern im Stadion ohne Pfand erhältlich ist..."

Quelle:
http://www.schalke04.de/de/aktuell/news ... -213-.html
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2381
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Fr 30. Jun 2017, 18:10

Na hoffentlich ist der Umtausch nicht nur ein "paar" Monate möglich. Ich bin nämlich nicht sicher ob ich es in der Hinrunde schaffe und bei mir sind noch locker 3 Halbe drauf :shock:
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3309
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 12. Aug 2017, 16:40

Kleines Update zu den neuen Knappenkarten:

Wie Ihr wisst, wird zur neuen Saison ein neues Kassensystem eingeführt und alte Knappenkarten müssen umgetauscht werden, da das neue System diese nicht lesen kann.
Zum Saisonstart wird die Anzahl der Stände zum Erwerb/Umtausch der Karten erhöht.
Neue Karten können dort erworben werden und Altguthaben wahlweise auf neue Karten übertragen oder gespendet werden.

Ursprünglich war geplant, die alten Karten einzuziehen, nachdem das Guthaben umgebucht wurde.

Im Service-Center (gegenüber der Geschäftsstelle) habe ich heute die Auskunft bekommen, daß man sich, nach diversen Diskussionen, dazu entschlossen hat, den Fans alte Karten wieder auszuhändigen.
Auch ist es dort problemlos möglich, Guthaben von mehreren Karten auf eine Neue umbuchen zu lassen.

Falls jemand eine Vielzahl alter Karten mit Restguthaben hat, kann ich leider nicht sagen, ob diese an Spieltagen auch an den Knappenkarten-Ständen umgebucht werden.
Vermutlich wird das auf Grund von Andrang und Zeitaufwand eher nicht möglich sein.

Im Servie-Center gab es die Auskunft, daß alte Karten mindestens noch die nächsten 24 Monate getauscht werden.
Zuletzt geändert von EwigSand am Mi 16. Aug 2017, 19:26, insgesamt 2-mal geändert.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3309
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 12. Aug 2017, 16:55

Kleiner Tipp, wie Ihr alte und neue Karten unterscheiden könnt:

Alle alten Karten besitzen einen sichtbaren Chip.

Bild
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3309
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 12. Aug 2017, 17:04

Bei den neuen Knappenkarten ist der Chip nicht mehr sichtbar, da die Karten nur auf ein Kontaktfeld aufgelegt und nicht mehr in ein Lesegerät eingeführt werden müssen.

Bild
Bild

P.S.
Keine Sorge, laut Auskunft im Service-Center gibt es bald auch wieder verschiede Knappenkarten mit diversen Motiven. ;)
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3309
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Sa 2. Sep 2017, 10:51

In Kürze gibt es eine neue Funktion bei der offiziellen Schalke App (verfügbar für Android und iOS).

Die eigene (neue) Knappenkarte kann online via Kreditkarte und/oder Paypal-Konto aufgeladen und der Guthabenstand jederzeit abgerufen bzw. verwaltet werden.
Die Online-Aufladung wird in Schritten zu 10, 20, 50 und 100€ möglich sein.
Technisch bedingt erfolgt die Buchung einer Transaktion erst nachdem die Knappenkarte an einem Online-Terminal verwendet wurde.


Kurz erklärt:
Habe ich z.B. noch 15 € auf der Knappenkarte und lade sie auf dem Weg zur Arena via App mit 20€ auf, sehe ich bei der ersten Benutzung nur 15€ Guthaben.
Nutze ich dann die Karte zum Kauf von Speisen oder Getränken wird die Buchung (hier 20€) ausgelöst und die Gutschrift erfolgt innerhalb von 60 Minuten.

Ebenso wie bei der Knappenkarte wird diese Art der Aufladung natürlich auch bei den neuen Trikots (mit eingebautem Chip) möglich sein.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Antworten