Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Ayhan zu Fortuna Düsseldorf

Alles rund um mögliche Abgänge von unseren Spielern
Gesperrt
Benutzeravatar
Dicklotti
Beiträge: 324
Wohnort: Darmstadt

Ayhan zu Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Dicklotti » Do 1. Sep 2016, 08:42

Nicht jeder aus der Knappenschmiede wird ein Weltstar.
Bei Ayhan sah man eigentlich recht schnell das es, außer bei Standarts, sehr sehr schwer wird in der Bundesliga zu spielen.
Schalke und der FCN!

Benutzeravatar
Agent Hetfield
Beiträge: 153

Beitrag von Agent Hetfield » Do 1. Sep 2016, 09:04

Dass er sich, als durch Bennys und Nastys Verletzungen Not am Mann war,
nicht an RN vorbeiquetschen konnte, war wohl der Knick.
Aber: alles Gute Kaan, viel Erfolg! Man sieht sich immer zweimal im Leben.
Blau und weiß ist das Leben und granatenstark! Volle Kanne Glück auf, Hoschis!
Innerer Frieden!

Benutzeravatar
Chrimson04
Beiträge: 623

Beitrag von Chrimson04 » Do 1. Sep 2016, 11:38

uli bittcher hat geschrieben:Im heutigen Kicker steht, es würde sich um eine einjährige Leihe handeln.
Im Internet spricht der Kicker von einer Festverpflichtung für etwa €500.000
Wenn man ein 0:2 kassiert, ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
-Satz des Pythagoras-

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 856

Beitrag von uli bittcher » Do 1. Sep 2016, 14:30

Chrimson04 hat geschrieben:
uli bittcher hat geschrieben:Im heutigen Kicker steht, es würde sich um eine einjährige Leihe handeln.
Im Internet spricht der Kicker von einer Festverpflichtung für etwa €500.000
Das nenn ich mal Journalismus von Experten ;)

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 1. Sep 2016, 14:31

der Express meldet sogar, daß Kaan ohne Ablöseforderung wechselte. Vielleicht sollte der Sportvorstand solchen Gerüchten einfach mal entgegen treten, denn daß wir unsere Talente jetzt auch noch verschenken, ...da hört es dann doch auf. :daumenrunter:

Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 560

Beitrag von cheffe » Do 1. Sep 2016, 15:01

frühaufsteher hat geschrieben:der Express meldet sogar, daß Kaan ohne Ablöseforderung wechselte. Vielleicht sollte der Sportvorstand solchen Gerüchten einfach mal entgegen treten, denn daß wir unsere Talente jetzt auch noch verschenken, ...da hört es dann doch auf. :daumenrunter:
Das Problem ist bloss, dass die Pressestelle dann nix anderes mehr machen würde, als Dementieren. Bei dem ganzen Stuss, der da immer über uns verbreitet wird...
Zum Thema: Schade, dass es für uns nicht gereicht hat. Ich habe Kaan Ayhan immer als sehr sympathisch und bodenständig wahrgenommen. Sportlich war es für uns aber wohl wirklich nicht ausreichend. Ich wünsche ihm viel Erfolg in seiner weiteren sportlichen und privaten Laufbahn.
​I am a Brother to the Fire
To Fire, a Brother I am

Benutzeravatar
Sintor
Beiträge: 429

Beitrag von Sintor » Do 1. Sep 2016, 18:35

Viel Glück! Du wirst der Fortuna weiterhelfen. Schade, dass du es hier nie wirklich gepackt hast.
Hier könnte deine Werbung stehen....

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 584
Wohnort: Buer

Beitrag von Gollum » Fr 2. Sep 2016, 11:06

Agent Hetfield hat geschrieben:Dass er sich, als durch Bennys und Nastys Verletzungen Not am Mann war,
nicht an RN vorbeiquetschen konnte, war wohl der Knick.
Aber: alles Gute Kaan, viel Erfolg! Man sieht sich immer zweimal im Leben.
Leider war es auch absolut unverständlich. Ich behaupte, schlechter als RN hätte er es auch nicht machen können - wird nun leider nicht mehr zu beweisen sein. Darüber hinaus habe ich auch nie kapiert, dass er an Geis nicht vorbeikam
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.

Benutzeravatar
Agent Hetfield
Beiträge: 153

Beitrag von Agent Hetfield » Fr 2. Sep 2016, 11:13

Gollum hat geschrieben:Darüber hinaus habe ich auch nie kapiert, dass er an Geis nicht vorbeikam
Einen Spieler aus der eigenen Jugend einem 12 Mio.-Transfer vor die Nase zu setzen bedarf mal mächtiger Eier.
Da hätte Breitenreiter 'ne MC Hammer-Buxe tragen müssen!
Bild
Blau und weiß ist das Leben und granatenstark! Volle Kanne Glück auf, Hoschis!
Innerer Frieden!

Veltinsbauch
Beiträge: 1182
Wohnort: Essen

Beitrag von Veltinsbauch » Do 1. Dez 2016, 20:55

Hab Ayhan letzte Woche in der Gelsenkirchener City gesehen. Kickt für Düsseldorf und lebt in GE, während einige unserer Kicker Düsseldorf GE vorziehen :wand:
FC Schalke 04 I FC Arsenal I Englische Nationalmannschaft

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1261
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von UFO 04 » Do 16. Feb 2017, 20:21

Wat is dat ?
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

maxundelke
Beiträge: 29

Beitrag von maxundelke » Fr 17. Feb 2017, 03:40

Dicklotti hat geschrieben:
Do 1. Sep 2016, 08:42
Nicht jeder aus der Knappenschmiede wird ein Weltstar.
Bei Ayhan sah man eigentlich recht schnell das es, außer bei Standarts, sehr sehr schwer wird in der Bundesliga zu spielen.
Dem kann man nur zustimmen.

Knappenschmiede = erste Mannschaft = Weltstar

und dadurch "Tafelsilber" ist eine Forumslegende

oder ein Mythos

:)

Gesperrt