Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Kono zu Inter Mailand?

Alles rund um mögliche Abgänge von unseren Spielern
Gesperrt
strecker
Beiträge: 5

Kono zu Inter Mailand?

Beitrag von strecker » Di 4. Jul 2017, 10:07

Angeblich ist nun auch Inter Mailand dran:

http://sport-90.de/fussball/transferger ... er-mailand

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3455
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Di 4. Jul 2017, 10:43

Das wäre der Idealfall für S04 - Heidel muss nur aufpassen (vertragstechnisch), dass ihm die Italiener bei der Ablöse nicht so auf der Nase herum tanzen, wie damals Müller bei Rafinha...
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Di 4. Jul 2017, 10:48

erst mal war es Magath und nicht Müller. Zweitens war es der kleinere Club aus Genua und nicht einer der größten der Branche; das Geld kam eben verspätet, aber es kam. Mit Zins und Zinseszins. Völlig unnötig die ganze Aktion, denn damit haben die Italiener sich keinen Gefallen getan. Zahlungsmoral bleibt offenbar selbst bei Usern im Hinterkopf hängen. Was bewirkt es erst mal bei den Verantwortlichen?
Drittens; warum für ein "angeblich" ein neuer Thread?

Benutzeravatar
cheffe
Beiträge: 607

Beitrag von cheffe » Di 4. Jul 2017, 10:56

Stan56 hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 10:43
Heidel muss nur aufpassen (vertragstechnisch), dass ihm die Italiener bei der Ablöse nicht so auf der Nase herum tanzen, wie damals Müller bei Rafinha...
Haben wir das Geld jetzt eigentlich mittlerweile erhalten? (Nicht erst gemeint :schal: )
Ich persönlich möchte Kono nicht mehr in unserem Trikot sehen. Das, was er sich geleistet hat, geht gar nicht. Wenn ich dann höre, dass sich sein Berater bei Heidel entschuldigt hat, hört es bei mir gänzlich auf. Persönlich bei Weinzierl entschuldigen, das wäre erst einmal das Mindeste gewesen.
Und dann meint er auch noch seine Aussagen öffentlich rechtfertigen zu müssen, anstatt einfach mal zu sagen, dass er da Mist gebaut hat.
Nee, sorry. Wenn's nach mir geht, kann man diese Geschichte gerne schnellstmöglich abschließen.
​I am a Brother to the Fire
To Fire, a Brother I am

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2740
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Di 4. Jul 2017, 11:12

Dieser Blog schreibt angeblich, gibt es auch seriöse Quellen - welchen man zumindest etwas Recherche zutraut?

Dann bitte eine PN, damit es hier weiter geht.

BWG
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Gesperrt