Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Perfekt! Höwedes wechselt von Schalke zu Juventus Turin

Alles rund um mögliche Abgänge von unseren Spielern
Gesperrt
Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2384
Wohnort: Bochum

Perfekt! Höwedes wechselt von Schalke zu Juventus Turin

Beitrag von Alonzo » Do 31. Aug 2017, 12:57

B_W_R hat geschrieben:
Do 31. Aug 2017, 12:49
Pherenike hat geschrieben:
Do 31. Aug 2017, 11:56
Mir ist aber schon aufgefallen, unabhängig von den Aussagen Naldos, dass beim Abgang von Benni nicht die Soli-Welle der Spieler anrollte. Innerhalb des Teams scheint demnach, unabhängig der gezeigten Leistungen, in all' den Jahren und dem damit geschuldeten Respekt, seine Stellung im Team nicht mehr unangefochten gewesen zu sein
Leute die " ziemlich nah " an den Schalker Mannschaften die Benni durchlaufen hat sind , wissen zu berichten ( und zwar schon vor seinem weggang )
das er immer sehr nah an den den Trainern war bzw.des Trainers Meinung auch die seine war .

bwg
Tja, wie ich schon mal schrieb: Der erste Trainer der nicht auf Arsch kriechen abfährt und gleichzeitig mehr Rückendeckung von CT bekommt als Höwe selbst und schon wird er zickig. Sicher, man kann sich den Spruch mit dem Reisenden sparen. Aber in der PK war Tedesco so angepisst, dass ich vermute es hat vorher richtig gekracht. Und ganz ehrlich: Wer jahrelang platte Sprüche ablässt, der kann ja wohl auch mal mit nem platten Echo leben - oder?!
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

durrikan
Beiträge: 1

Beitrag von durrikan » Do 31. Aug 2017, 13:25

Wir haben Höwedes bisher vollkommen falsch eingeschätzt und auch die div. Trainer haben sein eigentliches Talent nicht erkannt, denn

"Warum Benedikt Höwedes bei Juventus Turin in die Fußstapfen von Zinedine Zidane tritt"
https://www.derwesten.de/sport/fussball ... 66521.html

Benutzeravatar
Caspar04
Beiträge: 652
Wohnort: Bergneustadt

Beitrag von Caspar04 » Do 31. Aug 2017, 13:45

zunächst mal trägt er ne simple Rückennummer spazieren.

was daraus wird kann man in einigen monaten beurteilen.

an die spielgestalterischen Fähigkeiten der dort genannten wird er definitiv nicht heranreichen,. weder heute noch in den nächsten 20 Jahren👎
ubi bene ibi patria

zikarus
Beiträge: 32

Beitrag von zikarus » Do 31. Aug 2017, 15:55

Ich teile im Wesentlichen folgende Sichtweise

http://www.t-online.de/sport/fussball/b ... halke.html

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1891
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Do 31. Aug 2017, 16:04

"Tedesco: "Ich hatte Bene mehrmals darum gebeten, dass er den Konkurrenzkampf annimmt.
Den Konkurrenzkampf hatte er ja vor 3 Wochen noch so gelobt. Ich hätte mir gewünscht,
dass er mehr Geduld hat, aber die hatte er leider nicht. Er sagte, dass er hierbleiben wollte
und zwei Tage später ist er in Turin. Jetzt ist es so. Wir hätten ihn gerne behalten. Wünsche ihm trotzdem alles Gute!"

Tedesco: "Ich hätte mich auf der PK vielleicht anders ausdrücken sollen,
aber die Aussage ist auch total aus dem Kontext gerissen worden.
Dem gingen ja bestimmte Fragen zuvor."

Gerade bei Sky ....habe ich aus dem Block gemobst :)
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4518
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Do 31. Aug 2017, 16:09

zikarus hat geschrieben:
Do 31. Aug 2017, 15:55
Ich teile im Wesentlichen folgende Sichtweise

http://www.t-online.de/sport/fussball/b ... halke.html
Ich ebenso!
Wenn ich diese Aussagen von ihm lese, kann ich richtig stinkig werden! :daumenrunter:
Trainer [-]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz: 6 von 20 Punkten

B_W_R
Beiträge: 533
Wohnort: Herten

Beitrag von B_W_R » Do 31. Aug 2017, 16:15

Just hat geschrieben:
Do 31. Aug 2017, 16:04
"Tedesco: "Ich hatte Bene mehrmals darum gebeten, dass er den Konkurrenzkampf annimmt.
Den Konkurrenzkampf hatte er ja vor 3 Wochen noch so gelobt. Ich hätte mir gewünscht,
dass er mehr Geduld hat, aber die hatte er leider nicht. Er sagte, dass er hierbleiben wollte
und zwei Tage später ist er in Turin. Jetzt ist es so. Wir hätten ihn gerne behalten. Wünsche ihm trotzdem alles Gute!"


Gerade bei Sky ....habe ich aus dem Block gemobst :)
Der Held von Schalke , Konkurrenzkampf klar allerdings nur bei anderen :daumenrunter:
Snitches Are A Dying Breed

X auf Ignore ist Balsam für die Nerven !

BJ_Penn
Beiträge: 1450
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Do 31. Aug 2017, 16:38

Umso mehr rauskommt, desto glücklicher bin ich, das er nichtmehr da ist.
Mittlerweile wird es auch schwer für die Anti-Tedesco Gruppen, hier wirklich stichhaltig gegen Tedesco zu argumentieren.

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4815

Beitrag von WinS04 » Do 31. Aug 2017, 16:47

der Rückpass-König des S04 fühlt sich "aussortiert" und macht auf "beleidigt".

Er, der Könich von Haltern am See, trägt jetzt die berühmte Nr. 21.... von Anderen etwas fordern, aber sich den Herausforderungen nicht stellen und fliehen nach "Bella Italia". Ich der Meista der Welt, lasse mir doch von einem Trainer-Neuling NIX sagen. Der entschuldigt sich auch noch für die "unglückliche Wortwahl" bei der Presse-Konferenz.

Hat sich Bene eigentlich schon mal für seine "unterirdischen Spiele" entschuldigt? Nööö... er doch nicht. ;)
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1891
Wohnort: 15 km vom Tempel

Beitrag von Just » Do 31. Aug 2017, 16:50

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4518
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Do 31. Aug 2017, 16:56

BJ_Penn hat geschrieben:
Do 31. Aug 2017, 16:38
Umso mehr rauskommt, desto glücklicher bin ich, das er nichtmehr da ist.
Mittlerweile wird es auch schwer für die Anti-Tedesco Gruppen, hier wirklich stichhaltig gegen Tedesco zu argumentieren.
Jep, so siehts aus! Als Klopp damals Frei und Co rasiert hat, war der Aufschrei auch groß!

Wir wollten den Umbruch. Jetzt ist er da. Also sollten wir alle auch damit umgehen! :schal:
Trainer [-]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz: 6 von 20 Punkten

gelöscht

Beitrag von gelöscht » Do 31. Aug 2017, 17:12

Es gibt hier keine AntiTedescogruppen! So ein Unfug. Es gibt vielmehr eine Mannschaft, die wieder einmal demonstriert hat, dass sie keinen Fußball spielen kann oder will.

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1638

Beitrag von Lieutenant Dan » Do 31. Aug 2017, 17:14

Er wollte eine Stammplatzgarantie . Genau das habe ich mir gedacht . Und er ist davon ausgegangen , daß er kleine Trainerneuling ihm das nicht verweigern kann . Er ist schließlich Weltmeister und beim Großschlachter zum Geburtstag eingeladen .
Das alles wirft kein gutes Licht auf Höwedes.
Ich hoffe jetzt noch mehr , daß die Truppe die Kurve kriegt und erfolgreich spielt.
Sonst wird Tedesco in Kürze medial gelyncht.
Und Heidel muß auch aufpassen........
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1638

Beitrag von Lieutenant Dan » Do 31. Aug 2017, 17:16

Nachtelf04 hat geschrieben:
Do 31. Aug 2017, 17:12
Es gibt hier keine AntiTedescogruppen! So ein Unfug. Es gibt vielmehr eine Mannschaft, die wieder einmal demonstriert hat, dass sie keinen Fußball spielen kann oder will.
Bist du nicht der Meinung, daß dieses Urteil vielleicht etwas verfrüht ist?
Du bist doch sonst auch nicht von der Kopf-Ab-Fraktion.
Warte doch mal 10 Spiele ab. Wenn es bis dahin nur schief läuft, können wir immer noch meckern.
X auf Ignore !!!!!!

gelöscht

Beitrag von gelöscht » Do 31. Aug 2017, 17:17

Ich reagiere auf meine Eindrücke des letzten Spiels. Liege ich dabei falsch?

Gesperrt