Wolfsburg und Stuttgart an Geis interessiert

Alles rund um mögliche Abgänge von unseren Spielern
Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Do 5. Apr 2018, 15:56

Opaklaus hat geschrieben:
Do 5. Apr 2018, 12:06
Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 5. Apr 2018, 11:10


Genau richtig. Top Analyse !
Deshalb sollte man das mitnehmen, was man noch für ihn bekommt und schleunigst verkaufen.
Dieses System , was du beschreibst , hatte er nämlich bei uns zu Höwedes Zeiten und natürlich auch in Mainz , wo alles auf ihn ausgerichtet war.
Spielst du mit Geis , dann musst du das ganze System auf ihn ausrichten .
Fandest Du ihn zu Höwedes Zeiten gut ? :? Andere hat er doch hier nicht erlebt, oder habe ich da einen Denkfehler ?
Klaus........warum plädiere ich für schleunigst verkaufen ? :)
X auf Ignore !!!!!!

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Fr 6. Apr 2018, 12:51

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 5. Apr 2018, 15:56

Klaus........warum plädiere ich für schleunigst verkaufen ? :)
Gerade auf Transfermarkt gesehen, wovon träumen die wohl nachts ? :?

https://www.transfermarkt.de/johannes-g ... eler/89650
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 236
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 17:20

So 8. Apr 2018, 12:30

Opaklaus hat geschrieben:
Fr 6. Apr 2018, 12:51
Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 5. Apr 2018, 15:56

Klaus........warum plädiere ich für schleunigst verkaufen ? :)
Gerade auf Transfermarkt gesehen, wovon träumen die wohl nachts ? :?

https://www.transfermarkt.de/johannes-g ... eler/89650
?

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

So 8. Apr 2018, 13:19

Silver Surfer hat geschrieben:
So 8. Apr 2018, 12:30
Opaklaus hat geschrieben:
Fr 6. Apr 2018, 12:51


Gerade auf Transfermarkt gesehen, wovon träumen die wohl nachts ? :?

https://www.transfermarkt.de/johannes-g ... eler/89650
?
Du hast Dir mit Deinem Beitrag ja richtig Mühe gegeben ! :roll: Ich dachte erst, Du hättest meinen nur zitiert, bis ich den komischen Wursthaken entdeckte.

Ich vermute mal, dass Du nicht verstanden hast, warum ich den Transfermarkt ins Spiel brachte. Deshalb schreibe ich mal,
dass es die aktuelle Transfersumme von 8 Mio. für diesen Wunderknaben ist.
Ich hoffe, Dir mit diesem Hinweis gedient zu haben, wenn Du etwas anderes meinst, wäre es schön, dass Du es mal mit ein paar Worten versuchst.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
s04callywag
Moderator
Beiträge: 2516
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:50
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

So 8. Apr 2018, 13:39

Auf dieser Seite ist lediglich ein von Fans geschätzter Marktwert (anders ausgedrückt - ein belangloses Zahlenspiel) zu finden und keineswegs eine "aktuelle Transfersumme".
Respekt und Spaß für ein schönes Forum
Moderationstätigkeiten sind stets farblich gekennzeichnet
BWG

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

So 8. Apr 2018, 20:57

s04callywag hat geschrieben:
So 8. Apr 2018, 13:39
Auf dieser Seite ist lediglich ein von Fans geschätzter Marktwert (anders ausgedrückt - ein belangloses Zahlenspiel) zu finden und keineswegs eine "aktuelle Transfersumme".
Aha - man lernt halt nie aus.. Ich war mir sicher, dass es sich hier um eine seriöse Einschätzung handelt, weil sich ja so viele User oft auf den Transfermarkt beziehen.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Jubelperser
Beiträge: 752
Registriert: Di 8. Dez 2015, 11:00
Wohnort: Berlin

Di 15. Mai 2018, 16:41

Opaklaus hat geschrieben:
So 8. Apr 2018, 20:57
s04callywag hat geschrieben:
So 8. Apr 2018, 13:39
Auf dieser Seite ist lediglich ein von Fans geschätzter Marktwert (anders ausgedrückt - ein belangloses Zahlenspiel) zu finden und keineswegs eine "aktuelle Transfersumme".
Aha - man lernt halt nie aus.. Ich war mir sicher, dass es sich hier um eine seriöse Einschätzung handelt, weil sich ja so viele User oft auf den Transfermarkt beziehen.
Diesen Transfermarkt kann man nicht ernst nehmen. Da müssen nur 10 bis 20 Leute schreiben, dass der eine oder andere Spieler diiie Granate überhaupt ist und dass der 30 Mio. Ablöse bringt, dann schreiben die das.

Die Statistiken von denen sind ganz brauchbar, aber alles, wirklich alles, was darüber hinaus geht, kann man vergessen.

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 579
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 07:50

So 20. Mai 2018, 08:12

Naja. Eine grundsätzliche Einschätzung ist über die Pos ."akteller Marktwert" schon möglich.
Die Marktwertveränderungen der Spieler werden ja auch von anderen Medien herrangezogen.
Frage ist halt immer ob es jemand zahlt. Letzlich beTimmt Angebot u Nachfrage die Ablöse .
Wenn jemand 8 +2 leihgebühr Mio für Geis gibt hat Schalke erstmal nicht alzuviel drauf gelegt. Gehalt mal aussen vor.


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 755
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Wanne-Eickel

Mo 21. Mai 2018, 11:35

Ein Problem sehe ich darin, dass wir aktuell Coke, Geis, Reese und Avdijaj nicht mehr verleihen können, da deren Verträge im nächsten Jahr auslaufen. Bei diesen Spielern bleibt sicher nur die Option verkaufen oder verschenken.
Geis kam in Sevilla nur sehr sporadisch zum Einsatz, während Coke ja wohl bei fast allen Spielen in Levante in der Startelf stand.
Vielleicht hat er sich ja wirklich von seiner schweren Verletzung so erholt, dass er auch hier seine Chance bekommt.
Besonders im Magen liegt mir aber auch Höwedes, dessen Vertrag erst 2020 ausläuft. Dass Juve ihn fest verpflichtet, glaube ich nach seinen vielen Verletzungspausen nicht wirklich und für Bank und Tribüne bei uns ist er schlichtweg zu teuer.
Durch die Verpflichtung von Sane sind seine Einsatzchancen hier nur sehr gering.
Was sich im Bereich Spielerabgänge im Sommer tut, ist für mich noch interessanter als im Bereich der Neuverpflichtungen.
Ich bin ein absoluter Gegner davon, viel Geld ohne jegliche Gegenleistung zu verschleudern.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2978
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mo 21. Mai 2018, 13:21

Also bei Höwedes gehe ich davon aus, dass Juve ihn verpflichten will, aber eben nicht zu dem Preis, der in der Option festgeschrieben ist. Ich vermute mal, dass Heidel ihn (zähneknirschend) für "kleines Geld" ziehen lassen wird, um Unruhe in Mannschaft/Verein zu vermeiden und die Gehaltsliste zu entlasten.
Bei Coke könnte ich mir vorstellen, dass Levante evtl. Interesse hat, ihn fest zu verpflichten - da dürfte ja keine riesen Ablösesumme im Raum stehen (wir haben ja damals auch keine "Unsumme" für ihn bezahlt).
Bei Reese kommt es wohl auf den Ausgang der Relegation an - bei Aufstieg des KSC könnte ich mir vorstellen, dass die ihn dann kaufen wollen (wobei natürlich noch die Frage ist, was Tedesco davon hält, der ja eigentlich von Reeses Mentalität begeistert ist).
An Avdijaj sollen ja die Geißböcke Interesse angemeldet haben - er möchte sich aber laut Interview gern auf Schalke "durchbeißen". Wobei ich aber davon ausgehe, dass von dem Trio Avdijaj, Reese, Tekpetey nur einer gehalten wird (zumal wir ja mit Uth und Serdar schon 2 Offensive verpflichtet haben).
Zu Geis habe ich zwiespältige Gefühle/Gedanken: Einerseits traue ich Tedesco zu, ihn besser zu machen und vielleicht im defensiven Mittelfeld zu neuer Stärke zu führen (man sollte vielleicht bedenken, dass Geis erst nach seiner dummen Sperre gegen Gladbach so abgebaut hat - vorher war er richtig stark, auch wenn das Einige hier gerne ausblenden) - andererseits ist er halt recht langsam, hat aber eigentlich ein "recht gutes Auge" für öffnende Pässe. Es sollen sich ja Interessenten für ihn gemeldet haben - wobei ich aber davon ausgehe, dass dies für Schalke "Ablöse-technisch" ein Verlustgeschäft würde. Bedenken sollte man bei ihm noch, dass er nicht von Tedesco "aussortiert" wurde, sondern auf eigenen Wunsch nach Sevilla ausgeliehen wurde, weil er sich dort mehr Einsatzzeiten versprach....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
1904 Ebbe
Beiträge: 132
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 19:48
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Mo 21. Mai 2018, 14:08

Stan, du hast grundsätzlich recht.
Von den Ablösen her, sicher ein Verlustgeschäft. Ich denke jedoch, dass die alten Heldt Vertäge gut dotiert sind. Insofern kann man auf etwas Ablöse bestimmt verzichten, wenn man hohe Gehälter spart.
Dies trifft mindestens auf Höwedes und Geis zu. Coke kann ich nicht einschätzen, die drei Jungspunde werden nicht viel kosten.

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 2978
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mo 21. Mai 2018, 14:56

Ebbe, ich denke mal, von den Ablösen her wäre nur bei Geis mit "Verlust" zu rechnen, bei Coke würde es vermutlich etwa auf das hinauslaufen, was wir bezahlt hatten. Bei Höwedes können wir ja rein rechnerisch keinen Verlust machen, weil er aus der Knappenschmiede kam, da würde halt der "Gewinn" recht niedrig ausfallen - aber wie du schon richtig sagst, er wäre von der Gehaltsliste, was den Verein ja auch entlastet.
Bei den "Jung-Spunden" sehe ich das etwas differenzierter - bei Reese und Tekpetey magst du recht haben, bei Avdijaj gehe ich bei der AK, die Heldt ihm in den Vertrag geschrieben hatte, davon aus, dass er da doch schon "recht gut" verdient (zumal ihm ja damals eine vielversprechende Zukunft prophezeit wurde). Aber egal wie - es werden noch Einige gehen müssen, wenn Heidel noch Verstärkungen holen will....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast