Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Johannes Geis

Alles rund um mögliche Abgänge von unseren Spielern
Gesperrt
Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3377
Wohnort: Herten

Johannes Geis

Beitrag von EwigSand » Mo 30. Jul 2018, 23:04

Schalke-Manager Heidel über Geis: "Es wird niemand vom Hof gejagt"
Quelle: https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 70349.html

Sorry, wie denn auch???

"Prinz V." hat bis 2019 einen äußerst gut dotierten Kontrakt mit dem FC Schalke 04.
Der Spieler und sein Management (ARENA11 SPORTS GROUP) wären mehr als mit der Muffe gepufft,
den Vertrag nicht zu erfüllen und stattdessen vorzeitig, vor 2019, irgendwo hin zu wechseln,
anstatt nächstes Jahr ein fettes Handgeld, wofür auch immer, zu kassieren.


Das, was unser Verein Herrn Geis aktuell an Gehalt überweist, wird, unter normalen Umständen, nie wieder jemand für diesen "Zauberer" bezahlen
(ausgenommen natürlich Russland, China und England und Co).
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Lincoln04
Beiträge: 3701

Beitrag von Lincoln04 » Mi 1. Aug 2018, 16:50

EwigSand hat geschrieben:
Mo 30. Jul 2018, 23:04
Schalke-Manager Heidel über Geis: "Es wird niemand vom Hof gejagt"
Quelle: https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 70349.html

Sorry, wie denn auch???

"Prinz V." hat bis 2019 einen äußerst gut dotierten Kontrakt mit dem FC Schalke 04.
Der Spieler und sein Management (ARENA11 SPORTS GROUP) wären mehr als mit der Muffe gepufft,
den Vertrag nicht zu erfüllen und stattdessen vorzeitig, vor 2019, irgendwo hin zu wechseln,
anstatt nächstes Jahr ein fettes Handgeld, wofür auch immer, zu kassieren.


Das, was unser Verein Herrn Geis aktuell an Gehalt überweist, wird, unter normalen Umständen, nie wieder jemand für diesen "Zauberer" bezahlen
(ausgenommen natürlich Russland, China und England und Co).
Warum sollte er denn auch darauf verzichten. Vertrag ist Vertrag! Und noch was, ist nur meine Meinung, er ist zwar langsamer als zb. McKennie, aber im Gegensatz zu ihn, kann er Fußballspielen. Und das ist auch ein Kriterium.

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 5047

Beitrag von WinS04 » Mo 6. Aug 2018, 13:54

Heidel gibt Geis Zeit | 06.08.2018

http://reviersport.de/artikel/heidel-gibt-geis-zeit/

Im defensiven Mittelfeld eroberte Geis nach auskurierten muskulären Problemen einige wichtige Bälle, leitete eine Großchance mit einem feinen Pass ein. „Johannes hatte wegen seiner Verletzung wenig trainiert, deswegen war es am Anfang schwer für ihn. Danach hat er sich aber reingebissen“, bilanzierte Trainer Domenico Tedesco.
.
wer mag, liest
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
misibo
Beiträge: 24

Beitrag von misibo » Do 9. Aug 2018, 08:06

Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 1. Aug 2018, 16:50

Warum sollte er denn auch darauf verzichten. Vertrag ist Vertrag! Und noch was, ist nur meine Meinung, er ist zwar langsamer als zb. McKennie, aber im Gegensatz zu ihn, kann er Fußballspielen. Und das ist auch ein Kriterium.
Danke! Ich dachte schon ich bin der einzige auf diesem Planeten mit dieser Meinung, was den Vergleich mit McK angeht.
Dieses Argument ist so irrational, das müßte dir als Schalke-Fan eigentlich einleuchten..!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1728

Beitrag von Lieutenant Dan » Do 9. Aug 2018, 09:45

Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 1. Aug 2018, 16:50

Warum sollte er denn auch darauf verzichten. Vertrag ist Vertrag! Und noch was, ist nur meine Meinung, er ist zwar langsamer als zb. McKennie, aber im Gegensatz zu ihn, kann er Fußballspielen. Und das ist auch ein Kriterium.
Du hast vergessen, die enorme Antrittsschnelligkeit und die Zweikampfstärke dieses Topspielers zu erwähnen.
Und.......ach ja, fast vergessen.......immerhin wurde er vom besten Manager verpflichtet , den Schalke je hatte . Über die Ablösesumme und sein Gehalt reden wir nicht......peanuts .
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3455
Wohnort: Braunweiler

Beitrag von Stan56 » Do 9. Aug 2018, 10:21

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 09:45
Du hast vergessen, die enorme Antrittsschnelligkeit und die Zweikampfstärke dieses Topspielers zu erwähnen.

Und.......ach ja, fast vergessen.......immerhin wurde er vom besten Manager verpflichtet , den Schalke je hatte . Über die Ablösesumme und sein Gehalt reden wir nicht......peanuts .

Mönsch Lefty, hast du mich eben erschreckt - setze da bitte zukünftig den Ironie-Smiley... :cool: :thumbs:
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Schwabenrooster
Beiträge: 133

Beitrag von Schwabenrooster » Do 9. Aug 2018, 12:13

Ich könnte mir vorstellen das er der neue MM # 7 wird wenn ihn DT Tedesco entsprechend entwickelt. :)

Lincoln04
Beiträge: 3701

Beitrag von Lincoln04 » Do 9. Aug 2018, 17:22

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 09:45
Lincoln04 hat geschrieben:
Mi 1. Aug 2018, 16:50

Warum sollte er denn auch darauf verzichten. Vertrag ist Vertrag! Und noch was, ist nur meine Meinung, er ist zwar langsamer als zb. McKennie, aber im Gegensatz zu ihn, kann er Fußballspielen. Und das ist auch ein Kriterium.
Du hast vergessen, die enorme Antrittsschnelligkeit und die Zweikampfstärke dieses Topspielers zu erwähnen.
Und.......ach ja, fast vergessen.......immerhin wurde er vom besten Manager verpflichtet , den Schalke je hatte . Über die Ablösesumme und sein Gehalt reden wir nicht......peanuts .
Wie schon gesagt, den Sport den unser Verein betreibt heißt Fußball! Im Gegendatz zu ein paar anderen im Kader kann Geis mit dem Ball umgehen. Natürlich hat er Defezite was die Grundschnelligkeit angeht, streitet keiner ab. Aber das traurige an dieser Diskussion, ein DiSanto wird hier abgefeiert, weil er Anlaufen kann. Fußball spielen kann er leider nicht. Und dann noch mal zum besten Manager eher zu kommen, auch DiSanto wurde von diesem Verpflichtet. Warum bekommt er dann kein Lob von dir, oder Stan für diese geile Verpflichtung? Der beste Anläufer der Welt. Hotte, hast gut gemacht.

Lincoln04
Beiträge: 3701

Beitrag von Lincoln04 » Do 9. Aug 2018, 17:25

Stan56 hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 10:21
Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 09:45
Du hast vergessen, die enorme Antrittsschnelligkeit und die Zweikampfstärke dieses Topspielers zu erwähnen.

Und.......ach ja, fast vergessen.......immerhin wurde er vom besten Manager verpflichtet , den Schalke je hatte . Über die Ablösesumme und sein Gehalt reden wir nicht......peanuts .

Mönsch Lefty, hast du mich eben erschreckt - setze da bitte zukünftig den Ironie-Smiley... 🆒 :thumbs:
Im Gegensatz zum Anläufer kann er FUSsBALL SPIELEN, und er verdient weniger!

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1728

Beitrag von Lieutenant Dan » Do 9. Aug 2018, 17:46

Lincoln04 hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 17:22
. Aber das traurige an dieser Diskussion, ein DiSanto wird hier abgefeiert, weil er Anlaufen kann. Fußball spielen kann er leider nicht.
Auch das ist Quatsch. Fußballerisch ist DiSanto kein Schlechter , die Torquote ist zu schlecht für einen Stürmer. Er wird ja auch in einem bestimmten System für einen bestimmten Zweck benötigt. Aber all das wurde tausendmal diskutiert . Das raffst du eh nicht. Weil du es nicht verstehen willst. :roll:
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Lincoln04
Beiträge: 3701

Beitrag von Lincoln04 » Do 9. Aug 2018, 17:53

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 17:46
Lincoln04 hat geschrieben:
Do 9. Aug 2018, 17:22
. Aber das traurige an dieser Diskussion, ein DiSanto wird hier abgefeiert, weil er Anlaufen kann. Fußball spielen kann er leider nicht.
Auch das ist Quatsch. Fußballerisch ist DiSanto kein Schlechter , die Torquote ist zu schlecht für einen Stürmer. Er wird ja auch in einem bestimmten System für einen bestimmten Zweck benötigt. Aber all das wurde tausendmal diskutiert . Das raffst du eh nicht. Weil du es nicht verstehen willst. :roll:
Was raff ich nicht? Das ich Geis für den besseren Fußballer halte als DiSanto? Dafür brauch mein Eperte zu sein, das müsstest sogar du sehen.

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 5047

Beitrag von WinS04 » Mo 20. Aug 2018, 13:17

FC Schalke 04 - News und Gerüchte: Johannes Geis und Franco Di Santo vor dem Absprung | Montag, 20.08.2018 | 12:28 Uhr

http://www.spox.com/de/sport/fussball/b ... gang.html

Johannes Geis und Franco Di Santo gelten als heiße Wechselkandidaten bei Schalke 04. Benjamin Stambouli adelt in einem Interview Benedikt Höwedes. Hamza Mendyl wäre S04 beinahe durch die Lappen gegangen.
.
wer mag, liest | sollten JG & FDS gehen, wäre das eine gute Nachricht. Belasten das Konto des S04 und die Gegenleistung ist eher bescheiden zu nennen.
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Erwin Kremers
Beiträge: 68

Beitrag von Erwin Kremers » Mo 20. Aug 2018, 19:49

Leider steht da aber nichts Neues/Konkretes, nur der altbekannte Stand der Dinge. Ist irgendwie wie Sauerbier! :shock:

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3377
Wohnort: Herten

Beitrag von EwigSand » Mo 20. Aug 2018, 20:41

Erwin Kremers hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 19:49
Leider steht da aber nichts Neues/Konkretes, nur der altbekannte Stand der Dinge. Ist irgendwie wie Sauerbier! :shock:
So sieht es aus, leider.
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

ebbesand-1904
Beiträge: 2262

Beitrag von ebbesand-1904 » Mo 20. Aug 2018, 21:12

Geis war ja im Pokal nicht im Kader und heute nicht beim Training, hat das eventuell etwas mit einem bevorstehenden Wechsel zu tun?

Gesperrt