Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Johannes Geis

Alles rund um mögliche Abgänge von unseren Spielern
Gesperrt
Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 881

Johannes Geis

Beitrag von uli bittcher » Fr 31. Aug 2018, 11:58

WinS04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 07:52
uli bittcher hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 07:44

Was spricht dagegen, dass ein Arbeitnehmer seinen Arbeitsvertrag erfüllt?
Wo habe ich geschrieben das der JG sich vertragswidrig verhält? Nirgendwo

...
So war das auch nicht gemeint, tut mir leid, wenn es so rüberkam. Ich meinte es Allgemein.

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 378

Beitrag von Silver Surfer » Fr 31. Aug 2018, 13:43

RB sucht doch noch ein 6

Lincoln04
Beiträge: 3683

Beitrag von Lincoln04 » Fr 31. Aug 2018, 14:21

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 09:51
Albert Streit 2.0
Woher weißt du das? Ich möchte dich mal sehen wenn dein Arbeitgeber sagt, lieber Herr Dan, ich plane nicht mehr mit Ihnen, suchen sie sich einen neuen Arbeitgeber. Bis dahin ist alles ok, aber dann, du suchst, aber bei allen neuen Arbeitgeber sollst du nur noch die Hälfte verdienen. Machst du natürlich, ist klar.
Fakt ist, Johannes Geis hat hier Vertrag, hat nichts schlimmes gemacht, und wie man aus Mannschaft und Trainer hört, ist er ein super Typ.
Warum also Albert Streit 2? Der macht es genau richtig.
Angeblich laut Forum , Spieler, Heidel, macht Tedesco jeden Spieler besser, hätte er bei Geis ja mal zeigen können. Besser als McKennie ist er jetzt schon.

BJ_Penn
Beiträge: 1535
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Fr 31. Aug 2018, 15:41

Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 14:21
Bis dahin ist alles ok, aber dann, du suchst, aber bei allen neuen Arbeitgeber sollst du nur noch die Hälfte verdienen. Machst du natürlich, ist klar.
Natürlich macht er das. Ist doch ein Ehrenmann :D

Mal ehrlich. Fast niemand würde woanders hingehen, wenn er weniger Geld bekommt oder ihm der Arbeitgeber nicht zusagt.

Wenn mein Chef kommt und sagt "so, keine Verwendung mehr für dich, such dir bitte was" und alles was ich finde, ist irgendwas in Chemnitz für 50% meines Gehalts, oder auch nur für 75% meines Gehalts, werd ich nicht hingehen.

Man muss echt davon weg Spieler als Monster darzustellen, wenn sie einen Vertrag einhalten, den BEIDE Seiten unterschrieben haben und sich des Risikos bewusst waren, das eine solche Situation eintreffen kann.

Lincoln04
Beiträge: 3683

Beitrag von Lincoln04 » Fr 31. Aug 2018, 16:37

BJ_Penn hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 15:41
Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 14:21
Bis dahin ist alles ok, aber dann, du suchst, aber bei allen neuen Arbeitgeber sollst du nur noch die Hälfte verdienen. Machst du natürlich, ist klar.
Natürlich macht er das. Ist doch ein Ehrenmann :D

Mal ehrlich. Fast niemand würde woanders hingehen, wenn er weniger Geld bekommt oder ihm der Arbeitgeber nicht zusagt.

Wenn mein Chef kommt und sagt "so, keine Verwendung mehr für dich, such dir bitte was" und alles was ich finde, ist irgendwas in Chemnitz für 50% meines Gehalts, oder auch nur für 75% meines Gehalts, werd ich nicht hingehen.

Man muss echt davon weg Spieler als Monster darzustellen, wenn sie einen Vertrag einhalten, den BEIDE Seiten unterschrieben haben und sich des Risikos bewusst waren, das eine solche Situation eintreffen kann.
So ist es, und was noch dazu kommt. Angeblich macht Tedesco alle Spieler besser, hätte er bei Geis machen sollen. Wäre eine Win Win Situation. Das Argumemt das bei Trainingsspielen 11-11 immer noch 2-3 Spieler zuviel sind, ist doch Blödsinn. Du hast immer angeschlagene oder verletzte Spieler. Nein, man wollte mit Geis noch Geld verdienen, das hat nicht geklappt, und schon kommen hier welche mit Albert Streit 2, das ist Blödsinn. Meine Meinung......

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1724

Beitrag von Lieutenant Dan » Fr 31. Aug 2018, 16:39

Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 14:21
Lieutenant Dan hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 09:51
Albert Streit 2.0
Woher weißt du das? Ich möchte dich mal sehen wenn dein Arbeitgeber sagt, lieber Herr Dan, ich plane nicht mehr mit Ihnen, suchen sie sich einen neuen Arbeitgeber. Bis dahin ist alles ok, aber dann, du suchst, aber bei allen neuen Arbeitgeber sollst du nur noch die Hälfte verdienen. Machst du natürlich, ist klar.
Fakt ist, Johannes Geis hat hier Vertrag, hat nichts schlimmes gemacht, und wie man aus Mannschaft und Trainer hört, ist er ein super Typ.
Warum also Albert Streit 2? Der macht es genau richtig.
Angeblich laut Forum , Spieler, Heidel, macht Tedesco jeden Spieler besser, hätte er bei Geis ja mal zeigen können. Besser als McKennie ist er jetzt schon.
Besser als McKennie ist er nicht. Zudem nicht für das Tedesco Sytem brauchbar. Ich gehe bei einem 24j. Profi davon aus, dass er spielen will , er hat noch 8-10 Profi jahre vor sich. Klar wird er bei einem anderen Verein weniger verdienen im nächsten Jahr. Aber sitzt er jetzt 1 Jahr bei der U23, verdient er ab Sommer 19 noch erheblich weniger. Er macht einen Fehler, auch aus finanzieller Sicht. Es sei denn , dein Traum-Manager hat ihn sowas von zugeschissen mit Kohle.......... :D
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Lincoln04
Beiträge: 3683

Beitrag von Lincoln04 » Fr 31. Aug 2018, 16:44

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 16:39
Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 14:21


Woher weißt du das? Ich möchte dich mal sehen wenn dein Arbeitgeber sagt, lieber Herr Dan, ich plane nicht mehr mit Ihnen, suchen sie sich einen neuen Arbeitgeber. Bis dahin ist alles ok, aber dann, du suchst, aber bei allen neuen Arbeitgeber sollst du nur noch die Hälfte verdienen. Machst du natürlich, ist klar.
Fakt ist, Johannes Geis hat hier Vertrag, hat nichts schlimmes gemacht, und wie man aus Mannschaft und Trainer hört, ist er ein super Typ.
Warum also Albert Streit 2? Der macht es genau richtig.
Angeblich laut Forum , Spieler, Heidel, macht Tedesco jeden Spieler besser, hätte er bei Geis ja mal zeigen können. Besser als McKennie ist er jetzt schon.
Besser als McKennie ist er nicht. Zudem nicht für das Tedesco Sytem brauchbar. Ich gehe bei einem 24j. Profi davon aus, dass er spielen will , er hat noch 8-10 Profi jahre vor sich. Klar wird er bei einem anderen Verein weniger verdienen im nächsten Jahr. Aber sitzt er jetzt 1 Jahr bei der U23, verdient er ab Sommer 19 noch erheblich weniger. Er macht einen Fehler, auch aus finanzieller Sicht. Es sei denn , dein Traum-Manager hat ihn sowas von zugeschissen mit Kohle.......... :D
Warum er keinen neuen Verein gefunden hat, wissen wir ja gar nicht. Was mich nur stört, er hat laufenden Profivertrag, von 2 Seiten unterschrieben, und von einer Seite wird dieser Vertrag nicht mehr akzeptiert. Ich glaube das würde uns allen auch nicht passen wenn unsere Arbeitgeber so mit uns verfahren würden.

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 378

Beitrag von Silver Surfer » Fr 31. Aug 2018, 16:53

Bei der U23 ist er bestens aufgehoben

Lincoln04
Beiträge: 3683

Beitrag von Lincoln04 » Fr 31. Aug 2018, 17:08

Silver Surfer hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 16:53
Bei der U23 ist er bestens aufgehoben
Ist aber ein teures Vergnügen, wir haben es ja. Und wenn es nach Leistung geht, gehören da noch 2-3 andere hin.

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1724

Beitrag von Lieutenant Dan » Fr 31. Aug 2018, 17:13

Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 17:08
Silver Surfer hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 16:53
Bei der U23 ist er bestens aufgehoben
Ist aber ein teures Vergnügen, wir haben es ja. Und wenn es nach Leistung geht, gehören da noch 2-3 andere hin.
Was schlägst du denn vor? Ihn spielen lassen , auch wenn er nicht ins system passt? Nur weil dein Held ihm den Vertrag seines Lebens gegeben hat?
mimimi......die bösen User haben über mich gelästert.......mimimi

Lincoln04
Beiträge: 3683

Beitrag von Lincoln04 » Fr 31. Aug 2018, 17:20

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 17:13
Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 17:08


Ist aber ein teures Vergnügen, wir haben es ja. Und wenn es nach Leistung geht, gehören da noch 2-3 andere hin.
Was schlägst du denn vor? Ihn spielen lassen , auch wenn er nicht ins system passt? Nur weil dein Held ihm den Vertrag seines Lebens gegeben hat?
Nein, natürlich sollen die besten spielen. Aber Vertrag ist Vertrag , der hat ihn gefälligst auf Bundesliga Niveau mittrainieren zu lassen. Und hör bitte auf mit Heldt, der ist Geschichte. Konzentriere dich lieber auf euren neuen Helden, der hat nähnlich 65 Millionen für Bentaleb, Insua, Coke, Kono oder Embolo verballert. Aber wir haben es ja.

Benutzeravatar
1904 Ebbe
Beiträge: 195
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag von 1904 Ebbe » Fr 31. Aug 2018, 21:23

Ungelesener Beitrag von Lieutenant Dan » Fr 31. Aug 2018
Angeblich laut ForumKlar wird er bei einem anderen Verein weniger verdienen im nächsten Jahr. Aber sitzt er jetzt 1 Jahr bei der U23, verdient er ab Sommer 19 noch erheblich weniger. Er macht einen Fehler, auch aus finanzieller Sicht.
Woher willst du das wissen?
Vielleicht ist die Summe im nächsten Jahr inkl. Handgeld immernoch, dass es sich lohnt.
Oder er wechselt zum Winter, auch dann hat es sich für ihn gelohnt.

Ich würde ihn auch bei der 2. Mannschaft trainieren lassen. Das erhöht in jedem Fall den Druck auf ihn. Außerdem spart es variable Bezüge, wenn er nicht mehr im Kader ist.

Benutzeravatar
Hotte 04
Beiträge: 382

Beitrag von Hotte 04 » Sa 1. Sep 2018, 13:41

Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 17:08
Silver Surfer hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 16:53
Bei der U23 ist er bestens aufgehoben
Ist aber ein teures Vergnügen, wir haben es ja. Und wenn es nach Leistung geht, gehören da noch 2-3 andere hin.
Wenn er in der1. nicht spielt kostet er das selbe,
Also soll er sich in der U 23 fit halten und wenn Not am
Mann ist , kann man ihn wieder in der 1 . einsetzen ,
wer weis wer sich noch verletzt , gesperrt oder in eine Form
Kriese kommt. Also bezahlen muss der Verein so oder so.
Nur meine Meinung :dafur:
Bedenke :
Hirn ist keine Seife - es wird nicht weniger , wenn man es benutzt!

Lincoln04
Beiträge: 3683

Beitrag von Lincoln04 » Sa 1. Sep 2018, 14:41

Hotte 04 hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 13:41
Lincoln04 hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 17:08


Ist aber ein teures Vergnügen, wir haben es ja. Und wenn es nach Leistung geht, gehören da noch 2-3 andere hin.
Wenn er in der1. nicht spielt kostet er das selbe,
Also soll er sich in der U 23 fit halten und wenn Not am
Mann ist , kann man ihn wieder in der 1 . einsetzen ,
wer weis wer sich noch verletzt , gesperrt oder in eine Form
Kriese kommt. Also bezahlen muss der Verein so oder so.
Nur meine Meinung :dafur:
Würdest du dich zwischen Profis und U23 immer hin und her schieben lassen. Warum kann er nicht normal mit den Profis trainieren? Glaubt hier wirklich einer es gibt einen Unterschied ob da 24 oder 25 trainieren? Nee, die haben sich verzockt, haben schön mit der U23 gedroht, damit er noch geht. Und jetzt ist er immer noch da.

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 378

Beitrag von Silver Surfer » Sa 1. Sep 2018, 15:11

Die haben sich verzockt...
Beweise es.
Selbst für die U23 ist er zu langsam. Soll froh sein, dass er da mittrainieren darf.
In der Winterpause verschenken

Gesperrt