Arroganz pur ....

Alles rund um die Mannschaft und deren Trainerstab
Antworten
Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1742
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:06
Wohnort: 15 km vom Tempel

Do 28. Jun 2018, 17:33

https://www.focus.de/sport/fussball/wm- ... 73632.html

15.57 Uhr: Die Nationalspieler wollen einfach nur noch weg. Ein kleiner Fan ruft "Julian, Julian", aber Draxler läuft weiter zu Nationalmannschaftskollege Goretzka.

Sie haben nichts verstanden ....
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Helmut
Beiträge: 13
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 22:48
Kontaktdaten:

Fr 29. Jun 2018, 15:47

Just hat geschrieben:
Do 28. Jun 2018, 17:33
https://www.focus.de/sport/fussball/wm- ... 73632.html

15.57 Uhr: Die Nationalspieler wollen einfach nur noch weg. Ein kleiner Fan ruft "Julian, Julian", aber Draxler läuft weiter zu Nationalmannschaftskollege Goretzka.

Sie haben nichts verstanden ....
Diese Spieler werden aus meiner Sicht auch niemals solches verstehen. Wieso auch? Auf die nun nicht zu bekommende Prämie vom DFB können sie bei ihren wahnwitzigen Gehältern locker verzichten.
Es war ein Schande das diese Spieler die 4 deutschen Sterne auf dem Trikot überhaupt zeigen durften
schalker-eck.de. In der Ruhe liegt Blau Weiß

EWIGSCHALKER
Beiträge: 343
Registriert: Do 3. Dez 2015, 22:30

Mi 4. Jul 2018, 12:26

Welche deutschen Spieler und welche Nationalmannschaft
Es ist "DIE MANNSCHAFT" ohne Identität,ohne Flagge und
ohne National---eine namenlose Söldnertruppe,die im Sinne
der Umvolkung und Abschaffung der Nationalitäten,Kulturen
usw. als Kolonie der USA oder besser gesagt der
angelsächsischen Besatzungsmacht auftritt

Benutzeravatar
Stan56
Beiträge: 3034
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 08:31
Wohnort: Braunweiler

Mi 4. Jul 2018, 12:34

Ich kann die Träne an der Seitenlinie ja nicht ab - aber das Hauptproblem scheinen mir der flüssiger als flüssige "Team-Manager" (was "managt" der eigentlich?) Bierhoff und Grindel mit Genossen zu sein. Wenn da nicht bald mit "eisernem Besen gekehrt" wird, geht es mit dem deutschen Fußball steiler bergab, als die sich vorstellen können....
Der 112. Geburtstag unseres geliebten Vereins ist nun auch mein neuer Geburtstag

Benutzeravatar
Lieutenant Dan
Beiträge: 1460
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 19:17

Mi 4. Jul 2018, 12:48

Im Nachhinein kann man aus Schalker Sicht nur froh sein, dass man diesen Vogel Julian Draxler noch rechtzeitig loswerden konnte.............
X auf Ignore !!!!!!

Lincoln04
Beiträge: 2976
Registriert: Do 24. Dez 2015, 20:00

So 8. Jul 2018, 21:41

Lieutenant Dan hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 12:48
Im Nachhinein kann man aus Schalker Sicht nur froh sein, dass man diesen Vogel Julian Draxler noch rechtzeitig loswerden konnte.............
Als ich vor Jahren genau das gesagt habe, das fast 40 Millionen, für diesen Stehgeiger wahnsinnig viel sind, hat man mich ausgelacht. Viel zu wenig und so! Na ja, war wohl doch viel....

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast