Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Caliguiri Fußballgott!

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 534

Caliguiri Fußballgott!

Beitrag von Marcel » Di 19. Dez 2017, 08:27

Der "Fußballgott" ist der meist getunnelste Spieler der Hinrunde:

"
Tunnel-Opfer
1. Caligiuri (S04) 14-mal getunnelt worden
"
Quelle: http://sportbild.bild.de/bundesliga/201 ... sport.html

:D

1alex04
Beiträge: 477

Beitrag von 1alex04 » Sa 23. Dez 2017, 21:02

1. Typisch Blöd. Entscheidend ist, ob ein Spieler durch einen Tunnel auch ausgespielt wurde. Wenn der Ball danach beim Mitspieler des Getunnelten landet, hat letztlich der Tunnler versagt.
2. Die Qualität des Blöd-Artikels erkennt man auch daran, dass Gregoritsch dem S04 zugeordnet wird (bei den Auswärts-Knipsern).
3. Caligiuri schließlich hat unter Tedesco eine grandiose Entwicklung genommen vom Ergänzungsspieler zum Leistungsträger.

Bahnschalker
Beiträge: 651
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Bahnschalker » Di 13. Mär 2018, 10:24

Wenn es einen Spieler gibt, der alle Charaktereigenschaften besitzt, die man sich als Schalker wünscht, muss man Daniel Caligiuri nennen.

Er ist der Mannschaftsspieler schlechthin, gibt kämpferisch immer alles, spielt da, wo der Trainer ihn aufstellt konstant gut und ist dann noch der Mann für die gewissen Momente (z. B. in Dortmund, in Leverkusen oder in Mainz).

Der letzte Spieler, der diesen Wert für die Mannschaft hatte, war Juri Nemec. Nur Calli ist torgefährlicher als der Meister.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Di 13. Mär 2018, 10:43

Bahnschalker hat geschrieben:
Di 13. Mär 2018, 10:24
Wenn es einen Spieler gibt, der alle Charaktereigenschaften besitzt, die man sich als Schalker wünscht, muss man Daniel Caligiuri nennen.

Er ist der Mannschaftsspieler schlechthin, gibt kämpferisch immer alles, spielt da, wo der Trainer ihn aufstellt konstant gut und ist dann noch der Mann für die gewissen Momente (z. B. in Dortmund, in Leverkusen oder in Mainz).

Der letzte Spieler, der diesen Wert für die Mannschaft hatte, war Juri Nemec. Nur Calli ist torgefährlicher als der Meister.
Gebe dir recht. Hätte ich niemals gedacht, dass er so gut ins Team passt, so schnell TOP-Leistungen abrufen kann und wirklich das spielt, was erwartet wird! :schal:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Benutzeravatar
Onsche
Beiträge: 662

Beitrag von Onsche » Di 13. Mär 2018, 10:57

An ihm kann man gut erkennen was ein Spieler leisten kann wenn der Trainer im das Vertrauen schenkt.
Bissig, gradlinig ,teamplayer und immer wieder für einenTreffer gut. Geil das man solche entwicklung mal wieder sehen kann. Und das bei einem Spieler der direkt in die Schupplade " alt, satt, lernt nichts mehr " gepackt wurde.
Hat Heidel eine Topverpflichtung gemacht für kleines Geld.


Der Geist ist die Quelle der Verwirrung

Benutzeravatar
Sintor
Beiträge: 372

Beitrag von Sintor » Di 13. Mär 2018, 19:23

Onsche hat geschrieben:
Di 13. Mär 2018, 10:57
An ihm kann man gut erkennen was ein Spieler leisten kann wenn der Trainer im das Vertrauen schenkt.
Bissig, gradlinig ,teamplayer und immer wieder für einenTreffer gut. Geil das man solche entwicklung mal wieder sehen kann. Und das bei einem Spieler der direkt in die Schupplade " alt, satt, lernt nichts mehr " gepackt wurde.
Hat Heidel eine Topverpflichtung gemacht für kleines Geld.
Kann man nur bestätigen und hätte ich so nie gedacht. Ich für meinen Teil gebe zu, ihn völlig falsch eingeschätzt zu haben. Klar ist er technisch limitiert, trotz des Sahnetors vom WE, aber das macht er durch Einsatz und Kampf mehr als wett. Einer der richtig gut hier hin passt und mittlerweile unverzichtbar.
Hier könnte deine Werbung stehen....

EWIGSCHALKER
Beiträge: 388
Wohnort: Wilnsdorf

Beitrag von EWIGSCHALKER » Mi 14. Mär 2018, 00:16

Ich habe auch oft uber Calli geschimpft aber er hat Ehrgeiz
auch wenn manche Anspiele im Nirvana landen ist er für uns unersetzlich.
Er hat sich nie hängen lassen und immer alles gegeben

Benutzeravatar
uli bittcher
Beiträge: 824

Beitrag von uli bittcher » Mi 14. Mär 2018, 08:39

Ein Top-Transfer für 2,5 Mio, wie sich erst jetzt so richtig zeigt!

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 4696

Beitrag von WinS04 » Di 11. Sep 2018, 10:46

Schalkes Caligiuri will "Fehler ausbügeln" | 10.09.2018 20:02

https://www.sport.de/news/ne3355099/sc ... usbuegeln/

Daniel Caligiuri vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 glaubt fest daran, dass seine Mannschaft nach dem Fehlstart in die Meisterschaft schnell wieder auf Touren kommen wird.
.
nicht an Worten wird das Team "rund um DT" gemessen, sondern an Taten. Auf der Fohlen-Wiese könnt ihr damit anfangen. Wir Fans wollen Punkte und erfolgreichen Fußball sehen. Das GEBLUBBER könnt ihr euch sparen. Angefangen beim Ralle, Naldo, DT und den ANDEREN im Team. GLÜCK AUF
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Antworten