Offiziell: Domenico Tedesco wird neuer Trainer

Alles rund um den FC Schalke 04 und deren Verantwortlichen, wie Manager und Vorstand
alex1904
Beiträge: 614
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:48

Sa 5. Mai 2018, 21:38

Dieser Trainer ist wie ein 6er im Lotto...

Benutzeravatar
EwigSand
Beiträge: 3214
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 22:39
Wohnort: Herten

Sa 5. Mai 2018, 21:59

alex1904 hat geschrieben:
Sa 5. Mai 2018, 21:38
Dieser Trainer ist wie ein 6er im Lotto...
Stimmt,
wie ein 6er mit Zusatzzahl!
:thumbs: ;)
"Wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt." - Rudi Assauer
Fotos = § 2 UrhG

Bahnschalker
Beiträge: 635
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 12:10
Wohnort: Gelsenkirchen

Sa 5. Mai 2018, 22:10

Man kann vor Domenico nur den Hut ziehen. Er hat wenige unverzichtbare Spieler (Fährmann, Naldo, Nastasic, Caligiuri) und den Rest ließ er rotieren. Dabei gab es durchaus harte Entscheidungen. Harit als Shootingstar der Hinrunde war plötzlich weg vom Fenster. Breel baute er mit viel Geduld auf. Von der Tribüne zum Stammspieler (Bentaleb, Kono) oder umgekehrt (Meyer) - so konsequent gab es das Leistungsprinzip zuletzt unter Magath.

Ich hoffe, wir bestätigen in der nächsten Saison den Erfolg dieser Saison. Ich würde mir wünschen, dass wir mit Domenico weiter arbeiten, auch wenn es Rückschritte gibt

Benutzeravatar
UFO 04
Beiträge: 1206
Registriert: Do 3. Dez 2015, 00:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Sa 5. Mai 2018, 22:25

Mit diesem jungen Trainer und Christian Heidel können wir den BULI - Himmel erstürmen und der Liga ma zeigen wat Sache is :schal:
Bin noch so aufgeladen, dass ich wat aussem Ruder laufe. Aber ich kann nich anders :D
Meine Posts sind immer nur meine Meinung. Nich die von meine Omma👽

wassolldas
Beiträge: 1249
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 21:30

Sa 5. Mai 2018, 22:48

Dieser Trainer hat es geschafft,eine Mannschaft zu formen........
Deswegen verstehe ich auch nicht, warum einige Spieler hier angemacht wurden.
Jeder Spieler hat seinen Anteil an der Vizemeisterschafft !!!!!!!!!!!!

Sotux
Beiträge: 47
Registriert: Di 31. Okt 2017, 18:30

So 6. Mai 2018, 00:53

Häh ?

Nur Platz 2 und das soll ein guter Trainer sein?
Ignore für "x"? Nicht im Neuen.

Sotux
Beiträge: 47
Registriert: Di 31. Okt 2017, 18:30

So 6. Mai 2018, 00:54

:D Ähnmmmm
Ignore für "x"? Nicht im Neuen.

Benutzeravatar
Diabolo
Beiträge: 11
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 21:33

So 6. Mai 2018, 18:31

Genau.Da muss gehandelt werden Herr Heidel.
Der Jupp ist frei zur neuen Saison 😜

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4136
Registriert: Di 1. Dez 2015, 20:25
Wohnort: Hamburg

So 6. Mai 2018, 20:04

alex1904 hat geschrieben:
Sa 5. Mai 2018, 21:38
Dieser Trainer ist wie ein 6er im Lotto...
Ok, kann ich so unterschreiben, wenn noch der 6er + Zusatzzahl im Spiel ist! (Also Maximum)
Denn für mich ist immer noch ausschlaggebend, was er nächste Saison spielerisch zustande bringt. Die nächste Saison wird eh die Kür, und dort wird man sehen, was auch mit der Dreifachbelastung passiert.

Zum Thema "spielerisch" meine ich aber folgendes:
Der HSV spielt mit Titz plötzlich vom ersten Spiel an einen anderen Fussball! Das ist schon heftig, denn man war ja im Glauben, dass dieses Team ähnlich wie WOB nichts auf die Kette bekommt. Doch Oh, sie können ja doch Fussball spielen! Wie das? :?

Bei Schalke ist es doch ähnlich. Sie könnten, wenn sie wollten!
Leider wollen sie nicht und fühlen sich in diesem Zerstörer-System am wohlsten. Das dies aber nicht ewig so weitergeht, sollte jedem bewusst sein. Diese Saison war es überragend, jedoch muss meiner Meinung nach nächste Saison das Spiel MIT Ball extrem forciert werden!

Immer nur "gegen den Ball", ist kein Fussball und ist keineswegs ansehnlich.
Deswegen hoffe ich auf 2 TOP-Mittelfeldspieler , die Fussball spielen können! Und ich hoffe sehr, dass DT ebenfalls den Fussball zurück nach Schalke bringen will! Wenn er das schafft, dann ist DT wirklich der 6er mit Zusatzzahl! :schal:
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

alex1904
Beiträge: 614
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:48

Mo 7. Mai 2018, 10:39

Illuminatus hat geschrieben:
So 6. Mai 2018, 20:04
alex1904 hat geschrieben:
Sa 5. Mai 2018, 21:38
Dieser Trainer ist wie ein 6er im Lotto...
Ok, kann ich so unterschreiben, wenn noch der 6er + Zusatzzahl im Spiel ist! (Also Maximum)
Denn für mich ist immer noch ausschlaggebend, was er nächste Saison spielerisch zustande bringt. Die nächste Saison wird eh die Kür, und dort wird man sehen, was auch mit der Dreifachbelastung passiert.

Zum Thema "spielerisch" meine ich aber folgendes:
Der HSV spielt mit Titz plötzlich vom ersten Spiel an einen anderen Fussball! Das ist schon heftig, denn man war ja im Glauben, dass dieses Team ähnlich wie WOB nichts auf die Kette bekommt. Doch Oh, sie können ja doch Fussball spielen! Wie das? :?

Bei Schalke ist es doch ähnlich. Sie könnten, wenn sie wollten!
Leider wollen sie nicht und fühlen sich in diesem Zerstörer-System am wohlsten. Das dies aber nicht ewig so weitergeht, sollte jedem bewusst sein. Diese Saison war es überragend, jedoch muss meiner Meinung nach nächste Saison das Spiel MIT Ball extrem forciert werden!

Immer nur "gegen den Ball", ist kein Fussball und ist keineswegs ansehnlich.
Deswegen hoffe ich auf 2 TOP-Mittelfeldspieler , die Fussball spielen können! Und ich hoffe sehr, dass DT ebenfalls den Fussball zurück nach Schalke bringen will! Wenn er das schafft, dann ist DT wirklich der 6er mit Zusatzzahl! :schal:
...die Umsetzung Deiner Ausführungen hat sich DT für das nächste Jahr aufbewahrt; damit wir dann noch einen Platz in der Tabelle klettern... Glück Auf!

Coburger
Beiträge: 221
Registriert: So 3. Jan 2016, 15:45

Mo 7. Mai 2018, 11:32

Und es war bemerkenswert, was neulich in einem Tedesco-Porträt in der Zeitschrift 11Freunde zu lesen war: Im Winter hatte er vor, im Training auch mal das Ballbesitzspiel in den Mittelpunkt zu rücken. Doch als Schalke mit diesem Ansatz in vier Spielen nur vier Punkte holte, habe sich Tedesco entschlossen, zum alten Stil zurückzukehren.
Ein Auszug aus einem Artikel in der Süddeutschen Zeitung.
Ich bin mir recht sicher, dass Tedesco ein Trainer ist der auch gerne mit dem Ball spielen lässt, wenn er der Meinung ist, dass er ein Team hat mit dem man das erfolgreich durchziehen kann. Es bleibt also auf jeden Fall spannend.

Wen es interessiert.... http://www.sueddeutsche.de/sport/schalk ... -1.3967702
"Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche" (Gustav Mahler)

BJ_Penn
Beiträge: 1299
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Mo 7. Mai 2018, 16:12

Die kommende Saison könnte spielerisch so aussehen wie diese, nur eher mit punktuellen Verbesserungen.

Tedesco muss nun erstmal schauen, wie sich seine Taktik auf eine Mehrfachbelastung auswirkt. Zudem wird man, in einem Transferfenster, nicht den Kader so umbauen, das er zu 100% passt.

Ich freu mich jetzt schon auf die Transferphasen :)

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 518
Registriert: So 3. Jan 2016, 14:01

Mo 7. Mai 2018, 17:09

BJ_Penn hat geschrieben:
Mo 7. Mai 2018, 16:12
Die kommende Saison könnte spielerisch so aussehen wie diese, nur eher mit punktuellen Verbesserungen.

Tedesco muss nun erstmal schauen, wie sich seine Taktik auf eine Mehrfachbelastung auswirkt. Zudem wird man, in einem Transferfenster, nicht den Kader so umbauen, das er zu 100% passt.

Ich freu mich jetzt schon auf die Transferphasen :)
Mit einem dynamischen Sturmduo bzw. etwas mehr Spielinteligenz auf den letzten 20-25 Metern hätten wir vermutlich 20 Tore mehr gemacht diese Saison. Rechnet man die dazu, hätte man die Saison anders bewertet. Noch positiver. Vermutlich hätte man auch jetzt 70 statt 60 Punkte :D

BJ_Penn
Beiträge: 1299
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 15:30
Wohnort: Frankfurt

Mo 7. Mai 2018, 17:29

Uns fehlt halt auch etwas Tempo in der Spitze.

aniego
Beiträge: 1129
Registriert: So 3. Jan 2016, 08:04

Mo 7. Mai 2018, 20:21

Richtig speed fehlt, Teuchert ist schnell und Donis auch. Gerne auch noch ein weiterer Spieler
Besser vordenken statt nachdenken.

Antworten
  • Information
  • Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste