Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Fazit

4. Spieltag | Samstag, 22. September 2018 | Anstoß 18.30 Uhr | VELTINS Arena
Antworten
Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4552
Wohnort: Hamburg

Fazit

Beitrag von Illuminatus » So 23. Sep 2018, 11:45

Hamit redet Klartext! Extrem gut!
Wird Zeit für Klartext Herr Tedesco!
Trainer [DT hat fertig]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz nach 8 Spieltagen: 6 von 40 Punkten

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 353

Beitrag von Silver Surfer » So 23. Sep 2018, 11:47

Illuminatus hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 11:45
Hamit redet Klartext! Extrem gut!
Wird Zeit für Klartext Herr Tedesco!
Eigentlich mag ich ihn nicht, aber heute spricht er Klartext :thumbs:

maincoon
Beiträge: 24
Wohnort: Wallhausen

Beitrag von maincoon » So 23. Sep 2018, 11:49

Morgen Illu,

guck ich auch gerade....nur Olaf scheint ja nicht der Meinung zu sein!

Bei Sky Dummschwätzer Loddar und noch schlimmer KEVIN G. was für ein Vollhonck!
Habe schnell wieder umgeschaltet!!!1 Auch so kann man einen Sonntag noch mehr versauen!

Jody Scheckter
Beiträge: 179

Beitrag von Jody Scheckter » So 23. Sep 2018, 11:51

Silver Surfer hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 11:47
Illuminatus hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 11:45
Hamit redet Klartext! Extrem gut!
Wird Zeit für Klartext Herr Tedesco!
Eigentlich mag ich ihn nicht, aber heute spricht er Klartext :thumbs:
Beim letzten Mal als er da war auch schon. Dem liegt der FC Schalke am Herzen. So welche brauchst du im Verein. Ein gesunder Gegenpol. Schaut euch doch mal unsern gesamten ahnungslosen Aufsichtsrat an. Da ist der Chef vom Wachdienst Kötter, der ist doch schon mit der Gepäckkontrolle am Düsseldorfer Flughafen überfordert.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4552
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » So 23. Sep 2018, 11:52

Sehr gut auch von Helmer!!
"Dt spricht 6 sprachen aber spricht er auch die Sprache des Fußballs?"

Meine einschätuung:
Nein. Er verzettelt sich komplett und muss eine 90 Grad -Drehung schaffen, sonst wird es Abstiegskampf pur!
Trainer [DT hat fertig]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz nach 8 Spieltagen: 6 von 40 Punkten

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 989
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » So 23. Sep 2018, 11:53

Ein weiters Problem ist sicher, dass Heidel Probleme hat, bei Fehlentscheidungen die Reißleine zu ziehen.
Er hat bei Weinzierl, dessen Verpflichtung damals schon viele nicht verstanden haben, versäumt, rechtzeitig die Reißleine zu ziehen. Er gibt ja mit solchen Entscheidungen eigene Fehleinschätzungen zu. Seine Einkaufspolitik
steht sowieso schon seit einiger Zeit auf dem Prüfstand und er wird wissen, dass eine sofortige Entlassung des Trainers auch ihn immer mehr in Frage stellt.
Aber eins darf man nicht vergessen: Bleiben letztendlich beide auf der Strecke, fallen sie butterweich.
Das einzige was angekratzt bleibt ist das eigen Ego, nicht das Bankkonto. Beide werden sorgenfrei bis an ihr
Lebensende 3 warme Mahlzeiten pro Tag genießen können - wie unser Verein das allerdings alles finanziell verkraftet, bleibt abzuwarten.
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4552
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » So 23. Sep 2018, 11:56

maincoon hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 11:49
Morgen Illu,

guck ich auch gerade....nur Olaf scheint ja nicht der Meinung zu sein!

Bei Sky Dummschwätzer Loddar und noch schlimmer KEVIN G. was für ein Vollhonck!
Habe schnell wieder umgeschaltet!!!1 Auch so kann man einen Sonntag noch mehr versauen!
Moin! :schal:
Ich bin gerade unsicher, ist Olaf eigentlich auch irgendwie in Entscheidungen eingebunden oder hat er nix auf Schalke zu sagen?

Huub wurde doch nicht umsonst in den Rat gewählt. Jetzt muss er mal als sportliche Kompetenz im gremium was zu DT und seiner Spielweise sagen! Dafür wurde er geholt!
Trainer [DT hat fertig]
Manager [-]
Mannschaft [-]
Bilanz nach 8 Spieltagen: 6 von 40 Punkten

Benutzeravatar
Spongebob63
Beiträge: 221
Wohnort: Wattenscheid

Beitrag von Spongebob63 » So 23. Sep 2018, 11:57

Illuminatus hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 11:52
Sehr gut auch von Helmer!!
"Dt spricht 6 sprachen aber spricht er auch die Sprache des Fußballs?"

Meine einschätuung:
Nein. Er verzettelt sich komplett und muss eine 90 Grad -Drehung schaffen, sonst wird es Abstiegskampf pur!
90 Grad reichen nicht, das müssen schon 180 sein ;)
Auf Kohle geboren

Benutzeravatar
Spongebob63
Beiträge: 221
Wohnort: Wattenscheid

Beitrag von Spongebob63 » So 23. Sep 2018, 11:59

Illuminatus hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 11:56
maincoon hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 11:49
Morgen Illu,

guck ich auch gerade....nur Olaf scheint ja nicht der Meinung zu sein!

Bei Sky Dummschwätzer Loddar und noch schlimmer KEVIN G. was für ein Vollhonck!
Habe schnell wieder umgeschaltet!!!1 Auch so kann man einen Sonntag noch mehr versauen!
Moin! :schal:
Ich bin gerade unsicher, ist Olaf eigentlich auch irgendwie in Entscheidungen eingebunden oder hat er nix auf Schalke zu sagen?

Huub wurde doch nicht umsonst in den Rat gewählt. Jetzt muss er mal als sportliche Kompetenz im gremium was zu DT und seiner Spielweise sagen! Dafür wurde er geholt!
Der Huub hat zuletzt auch nur destruktiv spielen lassen, was willst Du denn von dem erwarten? Nur noch Beton und vorne hilft der liebe Gott?
Auf Kohle geboren

Benutzeravatar
Sintor
Beiträge: 410

Beitrag von Sintor » So 23. Sep 2018, 12:01

ArthurSpooner hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 08:32
Jogger1960 hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 08:27

Mit dieser Mannschaftsleistung werden wir in Freiburg und gegen Mainz nicht die erhofften Siege einfahren. :daumenrunter:
Wir werden gegen diese beiden wohl gewinnen. Lange Bälle und völlig uninspriert. Am Ende des Tages kommen dann die anderen User die dann sagen alles gut, solange wir glückliche Punkte holen... Kann dann alles so weiter laufen ...
Nein, so wie gestern werden wir beide Spiele nicht gewinnen, tendenziell sogar beide verlieren. Normalerweise brauchst du immer 3 bis 4 Leute auf dem Platz, die zerstören, laufen, kämpfen und sich in den Dienst der Mannschaft stellen. Der Rest muss Fussball spielen können und dürfen. Wenn man jedoch 9 Defensive auf den Platz stellt und die offensiven dann noch nur Anlaufen und defensiv arbeiten müssen, gewinnst du auf Dauer keinen Blumentopf. Ich dachte, Tedesco wollte die Mannschaft weiterentwickeln. Scheinbar ist er nicht in der Lage dazu. Jedenfalls hat er es in der Vorbereitung nicht hinbekommen. Er hat es erfolglos versucht und kehrt nun zum letztjährigen Konzept zurück. Mit dem Unterschied, dass die halbe Mannschaft ausgetauscht wurde und die Neuen dieses destruktive System nicht können. Rudys dritter Einsatz und das dritte Gegentor verschuldet! Wenn Bentaleb einen Fehlpass spielt der auch nur zu einer Torchance führt, sitzt er im nächsten Spiel direkt draußen. Dann spielt er eben lieber quer! Kann er ja keinen Fehler machen. Analog gilt das für alle Kreativen. Im Tedesco System darf man scheinbar keine Fehler machen, wer riskiert verliert! Ich dachte wirklich, wir hätten mit Tedesco einen Trainer, der die Mannschaft weiter bringt. Erfolgreich defensiv stabilisiert das hat er letzte Saison gut hinbekommen. Bei der Weiterentwicklung der Mannschaft hat er im meinen Augen völlig versagt, was sicherlich auch auf seine mangelnde Erfahrung zurückzuführen ist. Wenn er aber den Blödsinn den er da von sich gibt und zwar Woche für Woche tatsächlich glaubt, dann sollte man ihn sofort rauswerfen. Und grundsätzlich sollte er langsam mal versuchen zu erläutern, wie er es schaffen will, da unten raus zu kommen. Wir spielen in der Tat schlechter Fussball als Düsseldorf und Nürnberg. Und das liegt nicht an dem individuellen Schwächen einzelner Spieler, sondern daran, dass die Stärken der Spieler im System verkümmern. Lasst sie von der Leine und die Ergebnisse werden kommen.
Hier könnte deine Werbung stehen....

Benutzeravatar
Sintor
Beiträge: 410

Beitrag von Sintor » So 23. Sep 2018, 12:08

Opaklaus hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 10:34
Lincoln04 hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 10:22
Nachdem ich mir alle Zeitungsberichte in Ruhe durchgelesen habe, ist man noch fassungsloser.
Da sagt Tedesco, DiSanto hat einen schweren Stand auf Schalke, wir müssen ihn aufbauen, und da dankt es es ihm so.
Ich bin fassungslos, da spielt ein Spieler den man seit Monaten aufbauen muss, und seine Leistungen werden nicht besser.
Alle User die DiSanto seit Monaten verteidigen, sollten sich schämen.
Wenn der bei einem Heimspiel nochmals von Anfang an spielt, verlasse ich sofort das Stadion. Nach 33 Jahren Dauerkarte!

Jetzt mache ich Dir mal eine Freude. Ich habe nie geglaubt, dass ich das mal sagen werde, aber im Moment ist es wirklich so, dass ich mir das Tandem Heldt/Breitenreiter als kleineres Übel zurück wünsche. :-o
Oh :-o
Hier könnte deine Werbung stehen....

Benutzeravatar
Sintor
Beiträge: 410

Beitrag von Sintor » So 23. Sep 2018, 12:11

Jody Scheckter hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 10:45
"Nach dem 1:0 haben wir es geschafft den Gegner das ein oder andere Mal zu stressen."
Lächerlich diese Aussagen.
Hier könnte deine Werbung stehen....

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 989
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » So 23. Sep 2018, 12:15

Sintor hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 12:08
Opaklaus hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 10:34



Jetzt mache ich Dir mal eine Freude. Ich habe nie geglaubt, dass ich das mal sagen werde, aber im Moment ist es wirklich so, dass ich mir das Tandem Heldt/Breitenreiter als kleineres Übel zurück wünsche. :-o
Oh :-o

Lass mich doch auch mal nett sein, aber selbst das hat Lincoln ja nicht aufgebaut ! ;)
Genießt das Leben, bevor es zu spät ist.

ebbesand-1904
Beiträge: 2267

Beitrag von ebbesand-1904 » So 23. Sep 2018, 12:17

Sintor hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 12:08
Opaklaus hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 10:34



Jetzt mache ich Dir mal eine Freude. Ich habe nie geglaubt, dass ich das mal sagen werde, aber im Moment ist es wirklich so, dass ich mir das Tandem Heldt/Breitenreiter als kleineres Übel zurück wünsche. :-o
Oh :-o
Dann kann Heldt gleich wieder anfangen zu sparen ...

ebbesand-1904
Beiträge: 2267

Beitrag von ebbesand-1904 » So 23. Sep 2018, 12:19

Sintor hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 12:11
Jody Scheckter hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 10:45
"Nach dem 1:0 haben wir es geschafft den Gegner das ein oder andere Mal zu stressen."
Lächerlich diese Aussagen.
... nein, nicht mal das ... einfach nur noch beschämend.

Antworten