Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Umbau des Vereinsgeländes

Alle Themen rund um die VELTINS-Arena
Antworten
Der Lipper
Beiträge: 26

Umbau des Vereinsgeländes

Beitrag von Der Lipper » Mi 2. Aug 2017, 20:33

Unser Verein stellt ja wirklich gute Informationen zur Verfügung: nämlich NULL. ES wird so vielen Ausgeschlachtet in der Medienwelt, warum nicht auch so etwas interessantes?

Danke für die Bilder!

Benutzeravatar
Alonzo
Beiträge: 2391
Wohnort: Bochum

Beitrag von Alonzo » Fr 8. Sep 2017, 11:39



Schwach, dass dieser Bericht bei youtube und sky (ähnlich) abrufbar ist - beim kostenpflichtigen s04tv aber nicht. Ich finde "unseren" Interviewer sowieso peinlich - kann Thomas Spiegel unsere PR-Abteilung nicht auch mal ein bisschen professioneller aufstellen?! (Wie Jobst seine Abteilung)
Mille heißt nicht Million, sondern tausend!! Danke!

Aufstiegsrakete
Beiträge: 19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Aufstiegsrakete » Mi 4. Okt 2017, 14:48

https://neuesparkstadion.wordpress.com/ ... -entsteht/

Das neue Spielfeld entsteht. Bemerkenswert ist der Abstand der Spielfläche zur Gegengerade.

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Mi 4. Okt 2017, 16:38

erstmal danke für's einstellen.
Zu Deiner Anmerkung. Ich mag mir immer noch nicht vorstellen, daß die vorhandenen alten Bänke zum Einsatz kommen. Auch wwenn das immer wieder vermeldet wurd. Vermute dennoch, daß die Aufschüttung natürlich genutzt wird, aber die ganze Geschichte um etliche Meter nach vorne rückt. Beim offiziellen Bautagebuch ist der Abstand gefühlt 2 Meter. Aber empfehle ein wachsames Auge, und schreite rechtzeitig ein... :dafur:
bwg

Aufstiegsrakete
Beiträge: 19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Aufstiegsrakete » Do 5. Okt 2017, 09:09

die Tribüne basiert auf den noch vorhandenen Rängen der Gegengerade im alten Parkstadion. Hier werden die Zuschauer sogar wieder auf den alten „Holzbänken” sitzen, die in Wahrheit aus Glasfaser sind und wieder aufpoliert werden.

Der Bau einer zusätzlichen überdachten Haupttribüne mit weiteren 2000 Sitzplätzen für das neue Parkstadion wurde zunächst einmal verschoben, weil es im Moment Wichtigeres gibt als ein so großes Stadion für eine Mannschaft aus der fünften Liga, soll aber im zweiten Bauabschnitt folgen.
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 34443.html

frühaufsteher
Beiträge: 4365

Beitrag von frühaufsteher » Do 5. Okt 2017, 09:35

Ja ich kenne den Artikel, der übrigens nach meinem Dankes-Beitrag online ging. Und auch auf der zugelieferten Fotomontage kann ich keinen Rennbahn für den legendären Circus Maximus erkennen. Im Gegenteil. Die Bänke werden wohl gereinigt ;) und verwandt, was ich mir nur schwer vorstellen konnte (geschrieben) Das kann dennoch mit einem Schub nach vorne passieren und das Foto läßt genau das vermuten. Und obenauf die Unkleidekabinen etc.
Sicherlich bist Du öfter dort vor Ort. Wäre nett, wenn Du uns weiterhin auf dem laufenden hälst.
Glückauf

Aufstiegsrakete
Beiträge: 19
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Aufstiegsrakete » Di 8. Mai 2018, 21:14


Antworten