Willkommen auf %s

Das Fan-Forum rund um die Königsblauen

Anmelden Registrieren

Qualität des Kaders

Diskussionen über aktuelle Themen rund um die Spieler und deren Leistungen
Antworten
Benutzeravatar
Just
Beiträge: 1866
Wohnort: 15 km vom Tempel

Qualität des Kaders

Beitrag von Just » So 16. Sep 2018, 16:56

Ich wollte folgende Thematik nochmal erörtern: wir reden ja immer von Qualität etc, holen dann aber viele Zweitliga Spieler und wundern uns dann, dass es mit diesen Spielern doch nicht so gut läuft. Vielleicht ist es aber auch einfach so, wie es ist: es sind Spieler der zweiten Liga gewesen. Manchmal habe ich das Gefühl, der Verein hofft auf Wertsteigerungen dieser Spieler. Genau so hat auch Magath gehandelt: viel Durchschnitt eingekauft und gehofft, Einer wird es schaffen um dann eine Wertsteigerung zu generieren. So ist zZ unsere ganze Transferpolitik aufgebaut. Wir kaufen zur Zeit afrikanische Wundertalente und hoffen, dass diese irgendwann einschlagen und uns weiter bringen.
Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 4322
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » So 16. Sep 2018, 18:31

Schwieriges Thema... weil man so unendlich viel dazu sagen könnte! Wo fange ich an? :?

Punkt 1:
Prinzipiell gebe ich dir bei den Neuzugängen recht. Vor allem diese "Gier" nach französischen "Nafris" oder eben Amerikanern lässt mich stutzen. Aber das habe ich schon vor einer Zeit schon gesagt. Hier kommen auch sehr viele kulturelle Diskrepanzen (auch im Spiel natürlich) vor, die man einfach nicht wegdiskutieren kann. Warum die Märkte Holland, Dänemark, Tschechien etc nicht ebenfalls so intensiv abgegrast werden, finde ich sehr schlecht und nicht weitsichtig!

Punkt 2:
Für mich ist die aktuelle Qualität des Kaders eigentlich für die Platze 2-5 absolut gegeben! Jedenfalls auf dem Papier. Dass komischerweise nichts wirklich funktioniert, hat für mich den Grund, dass DT zur viel auf einmal will und auch im Spiel die Systeme und Taktiken alle paar Minuten ändert! Dies finde ich nicht effektiv, auch wenn der Grundgedanke vielleicht nachzuvollziehen ist. Aber unsere Spieler können es nicht und dann entsteht ein Chaos!

Punkt 3:
Der letzte Punkt ist für mich, dass nicht optimal für die Positionen eingekauft wurde!
Die Aussenbahn wurde nur mit Skrybski verstärkt, und der spielt keine Rolle! Ansonsten schwarzes Loch! Warum das keiner sieht, ist mir rätselhaft!!!

Auch, dass der Verein jetzt den DT-Weg (Alleskönner, die defensiv und zerstörerisch sein sollen) mitgeht finde ich nicht optimal. An dieser Philosophie wurde sich abgehandelt und dann kommen leider nur solche Spieler raus, die wir geholt haben!

Trotzdem möchte ich betonen, dass mir die eigentliche Qualität des Kaders gefallen müsste, denn auch wenn hier über Rudy geschimpft wird, sehe ich ihn als guten Transfer an! Uth, Embolo, Sane, Naldo, Bentaleb, Harit wären bei anderen Vereinen klare Stammspieler!

WARUM das aktuell nicht funktioniert muss man den Trainer fragen. Da kann man philosophieren bis man schwarz wird! Die Basis ist absolut gegeben, aber er macht aktuell nichts draus!
Da liegt für mich der Fehler...
Trainer [ ? CHECK ? ]
Manager [ ? CHECK ? ]
Mannschaft [-]
Auf in die CL Jungs!

Lincoln04
Beiträge: 3223

Beitrag von Lincoln04 » Mo 17. Sep 2018, 06:35

Just hat geschrieben:
So 16. Sep 2018, 16:56
Ich wollte folgende Thematik nochmal erörtern: wir reden ja immer von Qualität etc, holen dann aber viele Zweitliga Spieler und wundern uns dann, dass es mit diesen Spielern doch nicht so gut läuft. Vielleicht ist es aber auch einfach so, wie es ist: es sind Spieler der zweiten Liga gewesen. Manchmal habe ich das Gefühl, der Verein hofft auf Wertsteigerungen dieser Spieler. Genau so hat auch Magath gehandelt: viel Durchschnitt eingekauft und gehofft, Einer wird es schaffen um dann eine Wertsteigerung zu generieren. So ist zZ unsere ganze Transferpolitik aufgebaut. Wir kaufen zur Zeit afrikanische Wundertalente und hoffen, dass diese irgendwann einschlagen und uns weiter bringen.
Hast du dir mal die Ablösesummen angeschaut die wir bezahlen?

Antworten