Benito Raman zu Schalke?

Alles rund um mögliche Zugänge für unser Team
Antworten
Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1436
Wohnort: EN-Kreis

Benito Raman zu Schalke?

Beitrag von 04Tom » Mi 12. Jun 2019, 23:27

Ich habe das schon befürchtet und kommen sehen!
WIR haben nun wieder einen Trainerlehrling und holen Talente für Unsummen die mal kurz aufgeblüht sind bei eigentlich zweitklassigen Vereinen :roll:
Ich finde die gesamte Vorgehensweise schon enorm albern und armselig für einen Verein mit unseren Möglichkeiten.
Reschke und Schneider geben mir den Rest wenn ich se nur sehe!
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

ebbesand-1904
Beiträge: 3254

Beitrag von ebbesand-1904 » Do 13. Jun 2019, 09:46

04Tom hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 23:27
Ich habe das schon befürchtet und kommen sehen!
WIR haben nun wieder einen Trainerlehrling und holen Talente für Unsummen die mal kurz aufgeblüht sind bei eigentlich zweitklassigen Vereinen :roll:
Ich finde die gesamte Vorgehensweise schon enorm albern und armselig für einen Verein mit unseren Möglichkeiten.
Reschke und Schneider geben mir den Rest wenn ich se nur sehe!
Reschke und Schneider, die Zwei mit dem super Netzwerk und den tollen Kontakten und dann passiert auf Schalke genau das was immer schon so war. Wir bieten horrende Summen für Spieler die vor einem Jahr noch für ganz, ganz kleines Geld zu haben waren, z.B. Raman und Luk.

Coburger
Beiträge: 285

Beitrag von Coburger » Do 13. Jun 2019, 11:19

Speziell dafür haben wir jemanen geholt.
Jemanden, der genau das schon geleistet hat.
Passt aber den Damen und Herren Superfans auch wieder nicht.

ebbesand-1904
Beiträge: 3254

Beitrag von ebbesand-1904 » Do 13. Jun 2019, 12:56

Coburger hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 11:19
Speziell dafür haben wir jemanen geholt.
Jemanden, der genau das schon geleistet hat.
Ja, finde ich super!
Auf die Idee hätte man schon früher kommen können.
Nur, warum setzt man das nicht um und macht den gleichen Mist wie zuvor?

Benutzeravatar
BJ_Penn
Beiträge: 2400
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von BJ_Penn » Do 13. Jun 2019, 13:40

Reschke soll das Scouting bei Schalke neu strukturieren und auf/ausbauen.
Glaubt jetzt jemand ehrlich, dass das binnen zwei Wochen gemacht ist?

Raman ist jung, 15 Millionen wären, nach heutigen Verhältnissen, keine Unsumme, wenn es diese Summe denn werden sollte. Vielleicht kann man sich auf weniger einigen, das bleibt abzuwarten.

Zumindest sagt mir unser erstes Angebot, dass wir nicht bereit sind, preislich komplett zu eskalieren.
Sollte man deutlich über 15 Mio gehen, wäre das aber definitiv zuviel.

Wiederverkaufswert ist gegeben, solange er nicht komplett aufhört Fußball zu spielen. Sich darüber zu beschweren das wir Spieler kaufen wollen, die der abgebende Verein günstiger gekauft hat, ist auch ein komisches Argument.

Sollen wir nur Spieler kaufen, die bei ihren Vereinen so schlecht waren, das man sie für weniger abgibt?

Benutzeravatar
Nastasić
Beiträge: 1096
Wohnort: GE

Beitrag von Nastasić » Do 13. Jun 2019, 14:05

15 Mio wären absurd. Bislang hat der Spieler bestenfalls seine Klasse aufblitzen lassen.
„Ich möchte keinem Club angehören, der mich als Mitglied aufnehmen würde!“

aniego
Beiträge: 1590

Beitrag von aniego » Do 13. Jun 2019, 14:31

Ich halte 15 Mios auch für sehr viel, aber man macht auf Schalke meistens was man will und dann schauen wir am Ende wieder, was herauskommt und leider sehr oft , nix gutes.
Besser vordenken statt nachdenken.

Benutzeravatar
s04callywag
Beiträge: 2838
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg

Beitrag von s04callywag » Do 13. Jun 2019, 20:20

Nastasić hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 14:05
15 Mio wären absurd. Bislang hat der Spieler bestenfalls seine Klasse aufblitzen lassen.
Spieler die das Niveau bestätigt haben sind aber teurer.
Was juckt es die Eiche, wenn sich eine Sau an ihr schabt.

Benutzeravatar
Sintor
Beiträge: 514

Beitrag von Sintor » Do 13. Jun 2019, 23:12

s04callywag hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 20:20
Nastasić hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 14:05
15 Mio wären absurd. Bislang hat der Spieler bestenfalls seine Klasse aufblitzen lassen.
Spieler die das Niveau bestätigt haben sind aber teurer.
Er hat das Niveau aber nicht bestätigt.
Hier könnte deine Werbung stehen....

odin04
Beiträge: 1505

Beitrag von odin04 » Fr 14. Jun 2019, 00:08

BJ_Penn hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 13:40
Reschke soll das Scouting bei Schalke neu strukturieren und auf/ausbauen.
Glaubt jetzt jemand ehrlich, dass das binnen zwei Wochen gemacht ist?

Raman ist jung, 15 Millionen wären, nach heutigen Verhältnissen, keine Unsumme, wenn es diese Summe denn werden sollte. Vielleicht kann man sich auf weniger einigen, das bleibt abzuwarten.

Zumindest sagt mir unser erstes Angebot, dass wir nicht bereit sind, preislich komplett zu eskalieren.
Sollte man deutlich über 15 Mio gehen, wäre das aber definitiv zuviel.

Wiederverkaufswert ist gegeben, solange er nicht komplett aufhört Fußball zu spielen. Sich darüber zu beschweren das wir Spieler kaufen wollen, die der abgebende Verein günstiger gekauft hat, ist auch ein komisches Argument.

Sollen wir nur Spieler kaufen, die bei ihren Vereinen so schlecht waren, das man sie für weniger abgibt?
Raman wird im Herbst 25,sooo jung ist er auch nicht mehr und er ist ein Außenstürmer mit Zug in die Mitte,also genau der Typ Stürmer,von denen wir schon ein halbes Dutzend im Kader haben.Die Mittelstürmer werden also weiterhin vergeblich auf Flanken warten.Und wie die Außen in Szene gesetzt werden sollen,steht auch in den Sternen.Man könnte ja einfach die Bälle lang nach vorne dreschen,das würde auch gut zur restlichen Neustrukturierung im Verein passen... :roll:
die Steigung wird schier unerträglich....es geht schon fast bergauf!!!

Benutzeravatar
Nastasić
Beiträge: 1096
Wohnort: GE

Beitrag von Nastasić » Fr 14. Jun 2019, 16:58

s04callywag hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 20:20
Nastasić hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 14:05
15 Mio wären absurd. Bislang hat der Spieler bestenfalls seine Klasse aufblitzen lassen.
Spieler die das Niveau bestätigt haben sind aber teurer.
Raman ist eine Wundertüte. Zudem ist er aus meiner Sicht nicht der Spieler, der uns fehlt. Für ihn mehr als 7 Mio hinzublättern, ist einer der Gründe, warum ich Zweifel hege, dass man bei diesem Verein aus Fehlern lernt.
„Ich möchte keinem Club angehören, der mich als Mitglied aufnehmen würde!“

alex1904
Beiträge: 858

Beitrag von alex1904 » Fr 14. Jun 2019, 23:05

Der Typ soll bleiben wo er ist! Nächste Jahr, wenn die Fortuna dann wieder abgestiegen ist und er 4 Saisontore gemacht hat, können wir ihn gerne für 2,5Mio. verpflichten; kein Spieler aus Düsseldorf ist 15Mio. wert - definitiv keiner!

Benutzeravatar
04Tom
Beiträge: 1436
Wohnort: EN-Kreis

Beitrag von 04Tom » Sa 15. Jun 2019, 00:10

ebbesand-1904 hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 09:46
Reschke und Schneider, die Zwei mit dem super Netzwerk und den tollen Kontakten und dann passiert auf Schalke genau das was immer schon so war. Wir bieten horrende Summen für Spieler die vor einem Jahr noch für ganz, ganz kleines Geld zu haben waren, z.B. Raman und Luk.
Genau DAS meinte ich mit armselig!
Die Düsseldorfer finden Talente und dann kommen WIR um´s xxx geschlichen und wedeln mit den Scheinchen :roll:
Reschke und Schneider sollen jetzt mal sofort beweisen was se inne haben und Spieler für ne kleine Marie verpflichten die demnächst sofort einschlagen und konstant ein hohes Niveau spielen ...darum geht es doch oder?
Da bin ich mal gespannt,ob die beiden Hochgelobten sowas können.
Zlatan Ibrahimovic: "Du bekommst keine Chancen...du nimmst sie dir"

Benutzeravatar
Illuminatus
Beiträge: 7023
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Illuminatus » Sa 15. Jun 2019, 08:50

04Tom hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 00:10
ebbesand-1904 hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 09:46
Reschke und Schneider, die Zwei mit dem super Netzwerk und den tollen Kontakten und dann passiert auf Schalke genau das was immer schon so war. Wir bieten horrende Summen für Spieler die vor einem Jahr noch für ganz, ganz kleines Geld zu haben waren, z.B. Raman und Luk.
Genau DAS meinte ich mit armselig!
Die Düsseldorfer finden Talente und dann kommen WIR um´s xxx geschlichen und wedeln mit den Scheinchen :roll:
Reschke und Schneider sollen jetzt mal sofort beweisen was se inne haben und Spieler für ne kleine Marie verpflichten die demnächst sofort einschlagen und konstant ein hohes Niveau spielen ...darum geht es doch oder?
Da bin ich mal gespannt,ob die beiden Hochgelobten sowas können.
Stimme euch beiden voll zu!
So langsam wird es peinlich was Schneider und Reschke so bieten.... Das hätte auch das NKF hingekriegt.
Trainer [-]
Sportdirektor [!! Lehmann !!]
Team [-]
GESCHAFFT!

Benutzeravatar
Nastasić
Beiträge: 1096
Wohnort: GE

Beitrag von Nastasić » Sa 15. Jun 2019, 10:20

Wenn Benito Raman Reschkes Idee ist, könnte ich den Posten auch übernehmen. Innerhalb der Liga fielen mir sicherlich noch andere ein. :roll:
„Ich möchte keinem Club angehören, der mich als Mitglied aufnehmen würde!“

Antworten

Zurück zu „Mögliche Zugänge“