Von Abel bis Zambrano - das machen die ex-Schalker....

Das Geschehen rund um die anderen Bundesliga Clubs, sowie Auslandsligen
Antworten
Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 947
Wohnort: Köln

Von Abel bis Zambrano - das machen die ex-Schalker....

Beitrag von Pherenike » Mi 12. Jun 2019, 23:08

Ich kann nur bestätigen, was ihr über Mustafa Özil schreibt, ich hatte auch mal das "Vergnügen". Er lebte jahrelang auf großem Fuß, wie ein Großkotz, vom Geld seines Sohnes Mesut. Er führte über Jahre ein Doppelleben; aus dieser Beziehung gibt es eine Tochter, Denise Kosek. Mesut Özil hat neben seinen leiblichen Geschwistern noch diese Halbschwester.

Die Mutter von Denise ist inzwischen gestorben. Mustafa Özil hat seine Tochter nie offiziell anerkannt, erst durch einen Vaterschaftstest wurde er dazu gezwungen.

Irgendwann wurde das Gebaren des Vaters den Kindern zuviel, Mesut entzog seinem Vater sämtliche Vollmachten und übertrug diese seinem älteren Bruder Mutlu. Außerdem brachten die Kinder ihre Mutter, eine sehr traditionell lebende Frau, dazu, sich scheiden zu lassen.
Das alles ist schon etliche Jahre her. Verständlich ist, dass der Vater zur Hochzeit nicht eingeladen war.

Unverständlich bleibt mir bei allen Vorkommnissen, wie ein Gelsenkirchener Junge, dessen Mutter in Deutschland geboren wurde, dessen Vater mit zwei Jahren mit seinen Eltern nach Deutschland kam, sich einen türkischen Diktator zum Trauzeugen wählt.

Benutzeravatar
Opaklaus
Beiträge: 1546
Wohnort: Wanne-Eickel

Beitrag von Opaklaus » Fr 14. Jun 2019, 14:50

Pherenike hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 23:08


Unverständlich bleibt mir bei allen Vorkommnissen, wie ein Gelsenkirchener Junge, dessen Mutter in Deutschland geboren wurde, dessen Vater mit zwei Jahren mit seinen Eltern nach Deutschland kam, sich einen türkischen Diktator zum Trauzeugen wählt.
Liebe Ilona, das nennt man ZUkunftsplanung. ;) Das leuchtet wohl selbst ihm ein, dass er hier kein Beuin mehr auf die Erde bekommt.
Deine Schilderung der Familie Özil war sehr interessant, so kannte ich sie noch nicht.
Allerdings würde mich nicht wundern, wenn das kein Einzelfall war, denn so ein Verhalten ist sicher auch bei der einen oder anderen deutschen Familie möglich.
Worte sind schneller gezückt als Waffen. Bei gleicher Wirkung.

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 947
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Fr 14. Jun 2019, 22:35

Opaklaus hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 14:50
[•••]
Allerdings würde mich nicht wundern, wenn das kein Einzelfall war, denn so ein Verhalten ist sicher auch bei der einen oder anderen deutschen Familie möglich.
Lieber Klaus, das kommt natürlich in den besten Familien vor ;) Hier ist es eine deutsche Familie - die Özils, Eltern und die vier Kinder, haben ausschließlich den deutschen Pass - mit türkischen Wurzeln. :schal:

Benutzeravatar
WinS04
Beiträge: 6012

Beitrag von WinS04 » Sa 15. Jun 2019, 06:40

Pherenike hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 22:35
....

Lieber Klaus, das kommt natürlich in den besten Familien vor ;) Hier ist es eine deutsche Familie - die Özils, Eltern und die vier Kinder, haben ausschließlich den deutschen Pass - mit türkischen Wurzeln. :schal:
Moin Ilona,

aber auch DUMMHEIT/BLÖDHEIT sind unter anderem vererbbar... wie heißt es so schön: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm / Elma bagajdan uzağa düşmez
FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963
Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-
Koslowski-Stan Libuda

S04 - one vision - one community - one future - S04

Benutzeravatar
Nastasić
Beiträge: 1096
Wohnort: GE

Beitrag von Nastasić » Sa 15. Jun 2019, 09:10

WinS04 hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 06:40

Moin Ilona,

aber auch DUMMHEIT/BLÖDHEIT sind unter anderem vererbbar... wie heißt es so schön: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm / Elma bagajdan uzağa düşmez
Hui, endlich mal wieder ein Kalenderspruch! :roll:

Ich habe aber auch noch einen: Die dümmsten Bäuerinnen haben die schönsten Äpfel.
:?
„Ich möchte keinem Club angehören, der mich als Mitglied aufnehmen würde!“

Benutzeravatar
Pherenike
Beiträge: 947
Wohnort: Köln

Beitrag von Pherenike » Sa 15. Jun 2019, 12:29

Nastasić hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 09:10

Hui, endlich mal wieder ein Kalenderspruch! :roll:

Ich habe aber auch noch einen: Die dümmsten Bäuerinnen haben die schönsten Äpfel.
:?
Hui, noch ein Kalenderspruch! :roll:

Schöne Menschen erkennt man nicht am Aussehen. :D

Benutzeravatar
Nastasić
Beiträge: 1096
Wohnort: GE

Beitrag von Nastasić » Sa 15. Jun 2019, 12:46

"Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung."
„Ich möchte keinem Club angehören, der mich als Mitglied aufnehmen würde!“

Benutzeravatar
Nastasić
Beiträge: 1096
Wohnort: GE

Beitrag von Nastasić » Sa 15. Jun 2019, 13:31

Für Schalke nicht gut genug, auch bei Köln nach 5 Monaten aussortiert - was für ein Absturz!

Jetzt bei Hannover im Gespräch:

https://www.express.de/sport/fussball/1 ... --32658936
„Ich möchte keinem Club angehören, der mich als Mitglied aufnehmen würde!“

odin04
Beiträge: 1421

Beitrag von odin04 » Sa 15. Jun 2019, 13:58

Nastasić hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 13:31
Für Schalke nicht gut genug, auch bei Köln nach 5 Monaten aussortiert - was für ein Absturz!

Jetzt bei Hannover im Gespräch:

https://www.express.de/sport/fussball/1 ... --32658936
das wundert mich eigentlich,Geis hat doch beim FC oft überzeugt oder anfangs sogar geglänzt. :?
die Steigung wird schier unerträglich....es geht schon fast bergauf!!!

Veltinsbauch
Beiträge: 1969
Wohnort: Essen

Beitrag von Veltinsbauch » So 16. Jun 2019, 14:16

Alonzo hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 18:03
Also der Reihe nach:

1. Asamoah ist Schalker. Aber Deutscher? Wenn man in Ghana geboren wird und dort aufwächst und dann Deutscher "ist" dann können wir direkt sagen jeder Mensch auf diesem Planeten ist undefiniert.
2. Özil macht die Erdogannummer nicht ohne Hintergedanken. Eine Hand wäscht die andere.
3. Wie kommst Du auf Guido Reil? Wen er für was begeistern will ist die eine Sache. Das er aber dafür im Anschluss seinen Arbeitgeber verklagen musste, weil die staatsnahe RAG ihn degradiert hat mit Gehaltskürzung etc. ist doch der eigentliche Skandal und kein Einzelfall in Deutschland. Das Gericht entschied übrigens pro Reil. Diese Stories liest man übrigens nicht in der SZ :P
Wie ich auf Reil komme? Weil er intellektuell ähnlich limitiert ist wie Özil. Özil hält sich aber fast immer zurück, weil er wohl weiß, dass er nicht der Hellste ist. Reil blamiert sich in fast jeder TV-Sendung durch Unkenntnis.

Wenn ich richtig darüber nachdenke: Da stellt sich Özil sogar klüger an!

Deine Überlegenheit in Sachen Informationsgewinnung gönne ich dir! Da bin ich gar nicht neidisch. Die SZ genügt mir und ist für mich das Nonplusultra bei den deutschen Gazetten. Musst du nicht so sehen. Ich darf es aber so sehen.
FC Schalke 04 | FC Arsenal | Englische Nationalmannschaft

Antworten

Zurück zu „Bundesliga und Fußball international“